Nord-West-Media TV: News
Samstag, 20.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Feuer im Lüftungsschacht eines Lebensmittelwerkes - Feuerwehr hat Lage rasch unter Kontrolle - aufwendige Suche nach GlutnesterFeuer im Lüftungsschacht eines Lebensmittelwerkes - Feuerwehr hat Lage rasch unter Kontrolle - aufwendige Suche nach GlutnesterFeuer im Lüftungsschacht eines Lebensmittelwerkes - Feuerwehr hat Lage rasch unter Kontrolle - aufwendige Suche nach GlutnesterFeuer im Lüftungsschacht eines Lebensmittelwerkes - Feuerwehr hat Lage rasch unter Kontrolle - aufwendige Suche nach GlutnesterFeuer im Lüftungsschacht eines Lebensmittelwerkes - Feuerwehr hat Lage rasch unter Kontrolle - aufwendige Suche nach GlutnesterFeuer im Lüftungsschacht eines Lebensmittelwerkes - Feuerwehr hat Lage rasch unter Kontrolle - aufwendige Suche nach GlutnesterFeuer im Lüftungsschacht eines Lebensmittelwerkes - Feuerwehr hat Lage rasch unter Kontrolle - aufwendige Suche nach GlutnesterFeuer im Lüftungsschacht eines Lebensmittelwerkes - Feuerwehr hat Lage rasch unter Kontrolle - aufwendige Suche nach GlutnesterFeuer im Lüftungsschacht eines Lebensmittelwerkes - Feuerwehr hat Lage rasch unter Kontrolle - aufwendige Suche nach GlutnesterFeuer im Lüftungsschacht eines Lebensmittelwerkes - Feuerwehr hat Lage rasch unter Kontrolle - aufwendige Suche nach GlutnesterFeuer im Lüftungsschacht eines Lebensmittelwerkes - Feuerwehr hat Lage rasch unter Kontrolle - aufwendige Suche nach GlutnesterFeuer im Lüftungsschacht eines Lebensmittelwerkes - Feuerwehr hat Lage rasch unter Kontrolle - aufwendige Suche nach GlutnesterFeuer im Lüftungsschacht eines Lebensmittelwerkes - Feuerwehr hat Lage rasch unter Kontrolle - aufwendige Suche nach GlutnesterFeuer im Lüftungsschacht eines Lebensmittelwerkes - Feuerwehr hat Lage rasch unter Kontrolle - aufwendige Suche nach Glutnester

16.09.2015 | 09:50 Uhr | ID: 7180

Ort: NDS / Hilter / LK Osnabrück

Feuer im Lüftungsschacht eines Lebensmittelwerkes - Feuerwehr hat Lage rasch unter Kontrolle - aufwendige Suche nach Glutnester

Mitteilung der Feuerwehr: Feuer an der Lüftungsanlage
Wegen Ausbruch eines Feuers im Bereich einer neu installrten Lüftungsanlage bei der Firma Walter Rau Lebensmittelwerke wurde die Feuerwehr Hilter am Mittwochvormittag gegen 9:41 Uhr gerufen. Die Brandmeldeanlage des Unternehmens löste vorschriftsmäßig aus. Beim Eintreffen des ersten Feuerwehrfahrzeuges hatten Rau Mitarbeiter bereits mit einem Feuer wehr?löscher erste Löschmaßnahmen eingeleitet und das Feuer auf eine etwa ein Quadratmeter große Lüftungsöffnung im Dach begrenzt. Um ausreichend Atemschutzgeräteträger zur Verfügung zu haben, wurde die gesamte Gemeindefeuerwehr Hilter nachalarmiert. Zusätzlich wurde die Drehleiter der Feuerwehr Dissen angefordert, um einen schnellen Zugang zum Dach zu gewährleisten. Mit einem C-Rohr gelang es einem Trupp im Innenangriff recht schnell die letzten Glutnester im Bereich der Öffnung der Lüftungsanlage zu bekämpfen und eine Ausbreitung zu verhindern. Ein weiterer Trupp kontrollierte vom Dach aus die Löscharbeiten mittels einer Wärmebildkamera. Vorsorglich wurde die Lüftungsöffnung mit einer speziellen Rettungssäge heraus getrennt und der darunter liegende Bereich kontrolliert. Nach ca. 1,5h konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr wieder abrücken. Neben der Ortsfeuerwehr Hilter waren die Ortsfeuerwehr Borgloh, die Drehleiter-Einheit der Feuerwehr Dissen, ein Rettungswagen zur Eigensicherung und eine Streife der Polizei vor Ort.



| |