Nord-West-Media TV: News
Sonntag, 25.02.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


PKW Fahrer setzt zum Überholen an und übersieht herannahenden PKW - Wagen überschlägt sich mehrfach und bleibt auf der Seite liegen – eine Person kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausPKW Fahrer setzt zum Überholen an und übersieht herannahenden PKW - Wagen überschlägt sich mehrfach und bleibt auf der Seite liegen – eine Person kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausPKW Fahrer setzt zum Überholen an und übersieht herannahenden PKW - Wagen überschlägt sich mehrfach und bleibt auf der Seite liegen – eine Person kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausPKW Fahrer setzt zum Überholen an und übersieht herannahenden PKW - Wagen überschlägt sich mehrfach und bleibt auf der Seite liegen – eine Person kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausPKW Fahrer setzt zum Überholen an und übersieht herannahenden PKW - Wagen überschlägt sich mehrfach und bleibt auf der Seite liegen – eine Person kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausPKW Fahrer setzt zum Überholen an und übersieht herannahenden PKW - Wagen überschlägt sich mehrfach und bleibt auf der Seite liegen – eine Person kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausPKW Fahrer setzt zum Überholen an und übersieht herannahenden PKW - Wagen überschlägt sich mehrfach und bleibt auf der Seite liegen – eine Person kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausPKW Fahrer setzt zum Überholen an und übersieht herannahenden PKW - Wagen überschlägt sich mehrfach und bleibt auf der Seite liegen – eine Person kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausPKW Fahrer setzt zum Überholen an und übersieht herannahenden PKW - Wagen überschlägt sich mehrfach und bleibt auf der Seite liegen – eine Person kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausPKW Fahrer setzt zum Überholen an und übersieht herannahenden PKW - Wagen überschlägt sich mehrfach und bleibt auf der Seite liegen – eine Person kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausPKW Fahrer setzt zum Überholen an und übersieht herannahenden PKW - Wagen überschlägt sich mehrfach und bleibt auf der Seite liegen – eine Person kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausPKW Fahrer setzt zum Überholen an und übersieht herannahenden PKW - Wagen überschlägt sich mehrfach und bleibt auf der Seite liegen – eine Person kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausPKW Fahrer setzt zum Überholen an und übersieht herannahenden PKW - Wagen überschlägt sich mehrfach und bleibt auf der Seite liegen – eine Person kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausPKW Fahrer setzt zum Überholen an und übersieht herannahenden PKW - Wagen überschlägt sich mehrfach und bleibt auf der Seite liegen – eine Person kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausPKW Fahrer setzt zum Überholen an und übersieht herannahenden PKW - Wagen überschlägt sich mehrfach und bleibt auf der Seite liegen – eine Person kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausPKW Fahrer setzt zum Überholen an und übersieht herannahenden PKW - Wagen überschlägt sich mehrfach und bleibt auf der Seite liegen – eine Person kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausPKW Fahrer setzt zum Überholen an und übersieht herannahenden PKW - Wagen überschlägt sich mehrfach und bleibt auf der Seite liegen – eine Person kommt mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus

15.02.2016 | 21:50 Uhr | ID: 7644

Ort: NRW / A30 bei Rheine / Kreis Steinfurt

PKW Fahrer setzt zum Überholen an und übersieht herannahenden PKW - Wagen überschlägt sich mehrfach und bleibt auf der Seite liegen – eine Person kommt mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus

POL-MS: PKW überschlägt sich
Rheine, BAB 30 (ots) - Am 15.02.2016, gegen 21:50 Uhr befuhr ein 42-jähriger PKW-Fahrer den rechten Fahrstreifen der BAB 30 zwischen den Anschlussstellen Rheine und Rheine-Kanalhafen in Fahrtrichtung Hannover. Im weiteren Verlauf wechselte der PKW den Fahrstreifen nach links um ein vorausfahrendes Fahrzeug zu überholen. Dabei übersah der 42-jährige aus bisher ungeklärter Ursache ein, auf dem linken Fahrstreifen herannahenden PKW. Trotz Ausweichversuch konnte dessen Fahrzeugführer eine Kollision nicht mehr vermeiden. Durch den Anprall geriet der PKW des 42-jährigen außer Kontrolle, überschlug sich mehrfach und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Dabei wurde der Fahrzeugführer schwer verletzt, der Auffahrende konnte unverletzt das Fahrzeug verlassen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen, der Unfallaufnahme sowie für den erforderlichen Einsatz einer Kehrmaschine wurde die Richtungsfahrbahn Hannover für ca. 1,5 Stunden für den Verkehr voll gesperrt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 12.000 Euro.



| |