Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 23.05.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Zwei PKW kollidieren auf Bramscher Umgehungsstraße – beide Wagen schleudern in gegenüberliegende Gräben – beide Fahrer werden schwer verletztZwei PKW kollidieren auf Bramscher Umgehungsstraße – beide Wagen schleudern in gegenüberliegende Gräben – beide Fahrer werden schwer verletztZwei PKW kollidieren auf Bramscher Umgehungsstraße – beide Wagen schleudern in gegenüberliegende Gräben – beide Fahrer werden schwer verletztZwei PKW kollidieren auf Bramscher Umgehungsstraße – beide Wagen schleudern in gegenüberliegende Gräben – beide Fahrer werden schwer verletztZwei PKW kollidieren auf Bramscher Umgehungsstraße – beide Wagen schleudern in gegenüberliegende Gräben – beide Fahrer werden schwer verletztZwei PKW kollidieren auf Bramscher Umgehungsstraße – beide Wagen schleudern in gegenüberliegende Gräben – beide Fahrer werden schwer verletztZwei PKW kollidieren auf Bramscher Umgehungsstraße – beide Wagen schleudern in gegenüberliegende Gräben – beide Fahrer werden schwer verletztZwei PKW kollidieren auf Bramscher Umgehungsstraße – beide Wagen schleudern in gegenüberliegende Gräben – beide Fahrer werden schwer verletztZwei PKW kollidieren auf Bramscher Umgehungsstraße – beide Wagen schleudern in gegenüberliegende Gräben – beide Fahrer werden schwer verletztZwei PKW kollidieren auf Bramscher Umgehungsstraße – beide Wagen schleudern in gegenüberliegende Gräben – beide Fahrer werden schwer verletztZwei PKW kollidieren auf Bramscher Umgehungsstraße – beide Wagen schleudern in gegenüberliegende Gräben – beide Fahrer werden schwer verletzt

21.02.2016 | 18:00 Uhr | ID: 7660

Ort: NDS / Bramsche / LK Osnabrück

Zwei PKW kollidieren auf Bramscher Umgehungsstraße – beide Wagen schleudern in gegenüberliegende Gräben – beide Fahrer werden schwer verletzt

POL-OS: Bramsche - Zwei Schwerverletzte nach Unfall
Bramsche (ots) - Bei einem Unfall auf der Gehnstraße (K 165), wurden am Sonntagabend zwei Autofahrer aus Bramsche schwer verletzt. Gegen 18 Uhr befuhr ein 78 Jahre alter Mann mit seinem VW die Straße von Achmer in Richtung Ueffeln und wollte nach links auf ein Grundstück abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Renault einer 60-jährigen Frau, die auf der K 165 in Richtung Achmer unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen, wodurch sich die Beteiligten schwere Verletzungen zuzogen. Sie wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht, wo sie zunächst verbleiben mussten. An den beteiligten Pkw, die nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten, entstanden wirtschaftliche Totalschäden.



| |