Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 18.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Auffahrunfall mit 4 beteiligten Fahrzeugen - eine Person kommt verletzt mit Rettungswagen ins Krankenhaus - mehrere Kilometer StauAuffahrunfall mit 4 beteiligten Fahrzeugen - eine Person kommt verletzt mit Rettungswagen ins Krankenhaus - mehrere Kilometer StauAuffahrunfall mit 4 beteiligten Fahrzeugen - eine Person kommt verletzt mit Rettungswagen ins Krankenhaus - mehrere Kilometer StauAuffahrunfall mit 4 beteiligten Fahrzeugen - eine Person kommt verletzt mit Rettungswagen ins Krankenhaus - mehrere Kilometer StauAuffahrunfall mit 4 beteiligten Fahrzeugen - eine Person kommt verletzt mit Rettungswagen ins Krankenhaus - mehrere Kilometer StauAuffahrunfall mit 4 beteiligten Fahrzeugen - eine Person kommt verletzt mit Rettungswagen ins Krankenhaus - mehrere Kilometer Stau

18.07.2016 | 13:20 Uhr | ID: 8293

Ort: NDS / A1 bei Bramsche / LK Osnabrück

Auffahrunfall mit 4 beteiligten Fahrzeugen - eine Person kommt verletzt mit Rettungswagen ins Krankenhaus - mehrere Kilometer Stau

Meldung der Polizei: Unfall auf der BAB 1 in Richtung Bremen
Bei einem Unfall auf der BAB 1 wurde am Montagmittag eine 76 Jahre alte Frau leicht verletzt. Als der Verkehr zwischen der Anschlussstelle Bramsche und dem Parkplatz Bramsche gegen 13.15 Uhr ins Stocken geriet, bemerkte eine 79 Jahre alte VW Tiguan-Fahrerin das zu spät. Sie fuhr auf den Mercedes eines 81-Jährigen auf. Infolgedessen wurde der Mercedes auf den Golf eines 26-Jährigen geschoben. Der Tiguan wiederum schleuderte an dem Mercedes vorbei und kollidierte ebenfalls mit dem Golf. Dadurch prallte der Golf gegen den Audi Q 5 einer 72 Jahre alten Autofahrerin. Eine 76-jährige Beifahrerin, die in dem Mercedes saß, wurde durch den Unfall leicht verletzt. An dem Tiguan und dem Mercedes entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Fahrzeuge mussten, ebenso wie der Golf, abgeschleppt werden. Der Sachschaden des Unfalls wird auf ca. 73.000 Euro geschätzt.



| |