Nord-West-Media TV: News
Samstag, 26.05.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
4 Verletzte: Seat mit 4 jungen Insassen gerät auf ansteigende Böschung und überschlagt sich – Eine Person wird aus PKW herausgeschleudert und schwer verletzt – Kumpels in nachfolgendem PKW müssen Unfall mit ansehen und stehen unter Schock4 Verletzte: Seat mit 4 jungen Insassen gerät auf ansteigende Böschung und überschlagt sich – Eine Person wird aus PKW herausgeschleudert und schwer verletzt – Kumpels in nachfolgendem PKW müssen Unfall mit ansehen und stehen unter Schock4 Verletzte: Seat mit 4 jungen Insassen gerät auf ansteigende Böschung und überschlagt sich – Eine Person wird aus PKW herausgeschleudert und schwer verletzt – Kumpels in nachfolgendem PKW müssen Unfall mit ansehen und stehen unter Schock4 Verletzte: Seat mit 4 jungen Insassen gerät auf ansteigende Böschung und überschlagt sich – Eine Person wird aus PKW herausgeschleudert und schwer verletzt – Kumpels in nachfolgendem PKW müssen Unfall mit ansehen und stehen unter Schock4 Verletzte: Seat mit 4 jungen Insassen gerät auf ansteigende Böschung und überschlagt sich – Eine Person wird aus PKW herausgeschleudert und schwer verletzt – Kumpels in nachfolgendem PKW müssen Unfall mit ansehen und stehen unter Schock4 Verletzte: Seat mit 4 jungen Insassen gerät auf ansteigende Böschung und überschlagt sich – Eine Person wird aus PKW herausgeschleudert und schwer verletzt – Kumpels in nachfolgendem PKW müssen Unfall mit ansehen und stehen unter Schock4 Verletzte: Seat mit 4 jungen Insassen gerät auf ansteigende Böschung und überschlagt sich – Eine Person wird aus PKW herausgeschleudert und schwer verletzt – Kumpels in nachfolgendem PKW müssen Unfall mit ansehen und stehen unter Schock4 Verletzte: Seat mit 4 jungen Insassen gerät auf ansteigende Böschung und überschlagt sich – Eine Person wird aus PKW herausgeschleudert und schwer verletzt – Kumpels in nachfolgendem PKW müssen Unfall mit ansehen und stehen unter Schock4 Verletzte: Seat mit 4 jungen Insassen gerät auf ansteigende Böschung und überschlagt sich – Eine Person wird aus PKW herausgeschleudert und schwer verletzt – Kumpels in nachfolgendem PKW müssen Unfall mit ansehen und stehen unter Schock4 Verletzte: Seat mit 4 jungen Insassen gerät auf ansteigende Böschung und überschlagt sich – Eine Person wird aus PKW herausgeschleudert und schwer verletzt – Kumpels in nachfolgendem PKW müssen Unfall mit ansehen und stehen unter Schock4 Verletzte: Seat mit 4 jungen Insassen gerät auf ansteigende Böschung und überschlagt sich – Eine Person wird aus PKW herausgeschleudert und schwer verletzt – Kumpels in nachfolgendem PKW müssen Unfall mit ansehen und stehen unter Schock4 Verletzte: Seat mit 4 jungen Insassen gerät auf ansteigende Böschung und überschlagt sich – Eine Person wird aus PKW herausgeschleudert und schwer verletzt – Kumpels in nachfolgendem PKW müssen Unfall mit ansehen und stehen unter Schock4 Verletzte: Seat mit 4 jungen Insassen gerät auf ansteigende Böschung und überschlagt sich – Eine Person wird aus PKW herausgeschleudert und schwer verletzt – Kumpels in nachfolgendem PKW müssen Unfall mit ansehen und stehen unter Schock4 Verletzte: Seat mit 4 jungen Insassen gerät auf ansteigende Böschung und überschlagt sich – Eine Person wird aus PKW herausgeschleudert und schwer verletzt – Kumpels in nachfolgendem PKW müssen Unfall mit ansehen und stehen unter Schock4 Verletzte: Seat mit 4 jungen Insassen gerät auf ansteigende Böschung und überschlagt sich – Eine Person wird aus PKW herausgeschleudert und schwer verletzt – Kumpels in nachfolgendem PKW müssen Unfall mit ansehen und stehen unter Schock4 Verletzte: Seat mit 4 jungen Insassen gerät auf ansteigende Böschung und überschlagt sich – Eine Person wird aus PKW herausgeschleudert und schwer verletzt – Kumpels in nachfolgendem PKW müssen Unfall mit ansehen und stehen unter Schock4 Verletzte: Seat mit 4 jungen Insassen gerät auf ansteigende Böschung und überschlagt sich – Eine Person wird aus PKW herausgeschleudert und schwer verletzt – Kumpels in nachfolgendem PKW müssen Unfall mit ansehen und stehen unter Schock4 Verletzte: Seat mit 4 jungen Insassen gerät auf ansteigende Böschung und überschlagt sich – Eine Person wird aus PKW herausgeschleudert und schwer verletzt – Kumpels in nachfolgendem PKW müssen Unfall mit ansehen und stehen unter Schock4 Verletzte: Seat mit 4 jungen Insassen gerät auf ansteigende Böschung und überschlagt sich – Eine Person wird aus PKW herausgeschleudert und schwer verletzt – Kumpels in nachfolgendem PKW müssen Unfall mit ansehen und stehen unter Schock

22.04.2017 | 00:05 Uhr | ID: 9369

Ort: NDS / Georgsmarienhütte / LK Osnabrück

4 Verletzte: Seat mit 4 jungen Insassen gerät auf ansteigende Böschung und überschlagt sich – Eine Person wird aus PKW herausgeschleudert und schwer verletzt – Kumpels in nachfolgendem PKW müssen Unfall mit ansehen und stehen unter Schock

Polizeimeldung: Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen
Am 21.04.2017, gegen 23:33 Uhr, kam es in Georgsmarienhütte an der Wellendorfer Straße einem schweren Verkehrsunfall. Dabei befuhr der 21-jährige Fahrzeugführer mit seinem Pkw der Marke Seat die Kreisstraße in Richtung Georgsmarienhütte und geriet aus bislang ungeklärter Ursache in Höhe der Einmündung Borgloher Straße zunächst auf die Gegenfahrbahn. Anschließend verlor er vollständig die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Nachdem der Pkw einen Hang hinaufgefahren war, schleuderte er zurück auf die Fahrbahn, überschlug sich und blieb anschließend auf dem Dach liegen. Der Fahrzeugführer wurde dabei leicht verletzt, ebenso wie zwei 16 jährige Insassen.(m/w) Ein weiterer 17-jähriger Insasse erlitt schwere Gesichtsverletzungen. Alle Personen wurden durch Rettungsdienste in umliegende Krankenhäuser gebracht. Neben drei Funkstreifenwagen der Polizei war auch die Feuerwehr Georgsmarienhütte zur Sicherung der Unfallstelle eingesetzt. Am verunfallten Pkw entstand Totalschaden. Die Fahrbahn war während der Unfallaufnahme voll gesperrt. Die Ermittlungen der genauen Unfallursache dauern an. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der der Tel.Nr. 05401/879500 bei der Polizei in Georgsmarienhütte zu melden.