Nord-West-Media TV: News
Samstag, 26.05.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Zwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum abZwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum ab

30.04.2017 | 15:45 Uhr | ID: 9388

Ort: NDS / Holdorf / LK Vechta

Zwei LKW im Vollbrand: Ersthelfer riskieren Leib und Leben um schlafenden LKW-Fahrer zu retten – zwei Ersthelfer und schwer verletzter Fahrer kommen ins Krankenhaus – Feuerwehraufgebot löscht meterhohe Flammen mit Wasser und Schaum ab

Holdorf - Brand von zwei Lkw auf einem Autohof
Am Sonntag, 30.04.2017, gegen 15:35 Uhr, geriet das Führerhaus eines auf dem Total Autohof in Holdorf geparkten Lkw's aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Der sich im Führerhaus befindende 45-jährige Lkw-Fahrer aus Polen wurde durch das Feuer schwer verletzt. Anwesende Zeugen zogen den schwerverletzten Mann aus dem Führerhaus. Hierbei verletzten sich zwei Ersthelfer (ein 22-jähriger Holdorfer und ein 59-jähriger Lkw-Fahrer ebenfalls aus Polen) leicht. Das Feuer griff auf einen daneben stehenden Lkw über. Beide Lkw brannten komplett aus. Zur Höhe der Sachschäden können noch keine Angaben gemacht werden. Der schwer verletzte Mann wurde mit einem Rettungswagen dem Krankenhaus Damme zugeführt. Außer der Polizei waren insgesamt 3 Rettungswagen und 1 Notarztwagen des MHD im Einsatz. Die Feuerwehren aus Holdorf, Steinfeld, Damme und Dinklage löschten den Brand. Zur Untersuchung der Brandursache wurden die Lkw sichergestellt.