Nord-West-Media TV: 09.04.2015 - Schwerer Unfall auf der A1 - LKW und Anhänger liegen auf der Seite und versperren die Fahrbahn - LKW Fahrer und Beifahrer leicht verletzt - Autobahn für längere Zeit voll gesperrt
Dienstag, 26.09.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideo
Schwerer Unfall auf der A1 - LKW und Anhänger liegen auf der Seite und versperren die Fahrbahn - LKW Fahrer und Beifahrer leicht verletzt - Autobahn für längere Zeit voll gesperrtSchwerer Unfall auf der A1 - LKW und Anhänger liegen auf der Seite und versperren die Fahrbahn - LKW Fahrer und Beifahrer leicht verletzt - Autobahn für längere Zeit voll gesperrtSchwerer Unfall auf der A1 - LKW und Anhänger liegen auf der Seite und versperren die Fahrbahn - LKW Fahrer und Beifahrer leicht verletzt - Autobahn für längere Zeit voll gesperrtSchwerer Unfall auf der A1 - LKW und Anhänger liegen auf der Seite und versperren die Fahrbahn - LKW Fahrer und Beifahrer leicht verletzt - Autobahn für längere Zeit voll gesperrt

09.04.2015 | 10:50 Uhr | ID: 6548

Ort: NRW / A1 bei Tecklenburg / Kreis Steinfurt

Schwerer Unfall auf der A1 - LKW und Anhänger liegen auf der Seite und versperren die Fahrbahn - LKW Fahrer und Beifahrer leicht verletzt - Autobahn für längere Zeit voll gesperrt

POL-MS: Umgekippter Lkw mit Anhänger blockiert die Autobahn 1 bei Lengerich
Lengerich/Münster (ots) - Seit Donnerstagvormittag (9.4.15, 10:51 Uhr) blockiert ein umgekippter Lkw mit Anhänger die Autobahn 1 in Richtung Bremen bei Lengerich. Das mit Musikinstrumenten beladene Gespann kam vom Rastplatz Tecklenburger Land-Ost und wollte auf die Autobahn auffahren. Aus bislang nicht geklärter Ursache schaukelte der Anhänger auf und das Gespann aus Mayen-Koblenz kippte am Ende der Beschleunigungsspur auf beide Fahrstreifen. Dabei verletzte sich der 46-jährige Beifahrer leicht. Zur Bergung des Lkw ist die Autobahn 1 ab der Anschlussstelle Lengerich in Richtung Bremen noch bis mindestens 15:00 Uhr komplett gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet. Der Verkehr staut sich aktuell auf rund 10 Kilometer.



| |