Sonntag, 17.02.2019

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Großes Strohlager wird durch Brand vernichtet – Feuerwehr muss Stroh kontrolliert abbrennen lassen – Stundenlanger Einsatz am AbendGroßes Strohlager wird durch Brand vernichtet – Feuerwehr muss Stroh kontrolliert abbrennen lassen – Stundenlanger Einsatz am AbendGroßes Strohlager wird durch Brand vernichtet – Feuerwehr muss Stroh kontrolliert abbrennen lassen – Stundenlanger Einsatz am AbendGroßes Strohlager wird durch Brand vernichtet – Feuerwehr muss Stroh kontrolliert abbrennen lassen – Stundenlanger Einsatz am AbendGroßes Strohlager wird durch Brand vernichtet – Feuerwehr muss Stroh kontrolliert abbrennen lassen – Stundenlanger Einsatz am Abend

30.01.2018 | 18:00 Uhr | ID: 10490

Ort: NDS / Bohmte / LK Osnabrück

Großes Strohlager wird durch Brand vernichtet – Feuerwehr muss Stroh kontrolliert abbrennen lassen – Stundenlanger Einsatz am Abend

POL-OS: Bohmte - Strohlager brennt an der Haldemer Straße
Bohmte (ots) - Feuerwehr und Polizei wurden am Dienstagabend gegen 17.55 Uhr über ein Feuer an der Haldemer Straße informiert. Dort brannte auf einem landwirtschaftlichen Anwesen ein 15m x 10m großer Strohunterstand, in dem ca. 50 Quader Stroh gelagert waren. Das Feuer konnte von der örtlichen Feuerwehr gelöscht werden. Zeugen hatten kurz vor Ausbruch des Brandes einen hellblauen VW Passat (Limousine) am Brandort gesehen, der besetzt mit einem männlichen Fahrer auf der Haldemer Straße in Richtung Haldem davon fuhr. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und geht von Brandstiftung aus. Zeugen, die Hinweise zu dem genannten Fahrzeug oder dem Fahrer geben können, sind aufgefordert, sich unter 05471 9710 zu melden.