Mittwoch, 22.08.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


82-Jähriger schleudert von der Autobahn

04.04.2011 | 12:50 Uhr | ID: 1106

Ort: NDS / Dörpen / A31

82-Jähriger schleudert von der Autobahn

Bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag auf der Autobahn A 31 zwischen den Anschlussstellen Dörpen und Rhede wurde ein Ehepaar schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr gegen 12.50 Uhr ein 82–jähriger Mann mit einem 3er BMW die Autobahnbahn in Richtung Emden. Aus noch nicht geklärter Ursache kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Seitenraum. Der Fahrer wurde bei dem Unfall in dem Wagen eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Dörpen aus dem Fahrzeug befreit werden. Er und seine Ehefrau, die auf dem Beifahrersitz gesessen hatte, kamen mit schweren Verletzungen mit Rettungswagen in ein Krankenhaus. An dem Auto entstand Totalschaden. Bis zur Bergung des Autos blieb der Hauptfahrstreifen in Richtung Emden bis gegen 14.30 Uhr gesperrt.