Dienstag, 20.11.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Schwerer Unfall fordert 4 Verletzte: Transporterfahrer fährt ungebremst auf LKW auf – Feuerwehr muss schwer verletzten Unfallverursacher befreien – Bundesstraße wird über 2 Stunden gesperrt – Transporter wird völlig zerstörtSchwerer Unfall fordert 4 Verletzte: Transporterfahrer fährt ungebremst auf LKW auf – Feuerwehr muss schwer verletzten Unfallverursacher befreien – Bundesstraße wird über 2 Stunden gesperrt – Transporter wird völlig zerstörtSchwerer Unfall fordert 4 Verletzte: Transporterfahrer fährt ungebremst auf LKW auf – Feuerwehr muss schwer verletzten Unfallverursacher befreien – Bundesstraße wird über 2 Stunden gesperrt – Transporter wird völlig zerstörtSchwerer Unfall fordert 4 Verletzte: Transporterfahrer fährt ungebremst auf LKW auf – Feuerwehr muss schwer verletzten Unfallverursacher befreien – Bundesstraße wird über 2 Stunden gesperrt – Transporter wird völlig zerstörtSchwerer Unfall fordert 4 Verletzte: Transporterfahrer fährt ungebremst auf LKW auf – Feuerwehr muss schwer verletzten Unfallverursacher befreien – Bundesstraße wird über 2 Stunden gesperrt – Transporter wird völlig zerstörtSchwerer Unfall fordert 4 Verletzte: Transporterfahrer fährt ungebremst auf LKW auf – Feuerwehr muss schwer verletzten Unfallverursacher befreien – Bundesstraße wird über 2 Stunden gesperrt – Transporter wird völlig zerstörtSchwerer Unfall fordert 4 Verletzte: Transporterfahrer fährt ungebremst auf LKW auf – Feuerwehr muss schwer verletzten Unfallverursacher befreien – Bundesstraße wird über 2 Stunden gesperrt – Transporter wird völlig zerstörtSchwerer Unfall fordert 4 Verletzte: Transporterfahrer fährt ungebremst auf LKW auf – Feuerwehr muss schwer verletzten Unfallverursacher befreien – Bundesstraße wird über 2 Stunden gesperrt – Transporter wird völlig zerstörtSchwerer Unfall fordert 4 Verletzte: Transporterfahrer fährt ungebremst auf LKW auf – Feuerwehr muss schwer verletzten Unfallverursacher befreien – Bundesstraße wird über 2 Stunden gesperrt – Transporter wird völlig zerstörtSchwerer Unfall fordert 4 Verletzte: Transporterfahrer fährt ungebremst auf LKW auf – Feuerwehr muss schwer verletzten Unfallverursacher befreien – Bundesstraße wird über 2 Stunden gesperrt – Transporter wird völlig zerstörtSchwerer Unfall fordert 4 Verletzte: Transporterfahrer fährt ungebremst auf LKW auf – Feuerwehr muss schwer verletzten Unfallverursacher befreien – Bundesstraße wird über 2 Stunden gesperrt – Transporter wird völlig zerstörtSchwerer Unfall fordert 4 Verletzte: Transporterfahrer fährt ungebremst auf LKW auf – Feuerwehr muss schwer verletzten Unfallverursacher befreien – Bundesstraße wird über 2 Stunden gesperrt – Transporter wird völlig zerstörtSchwerer Unfall fordert 4 Verletzte: Transporterfahrer fährt ungebremst auf LKW auf – Feuerwehr muss schwer verletzten Unfallverursacher befreien – Bundesstraße wird über 2 Stunden gesperrt – Transporter wird völlig zerstörtSchwerer Unfall fordert 4 Verletzte: Transporterfahrer fährt ungebremst auf LKW auf – Feuerwehr muss schwer verletzten Unfallverursacher befreien – Bundesstraße wird über 2 Stunden gesperrt – Transporter wird völlig zerstört

07.11.2018 | 07:00 Uhr | ID: 11796

Ort: NRW / B54 bei Steinfurt

Schwerer Unfall fordert 4 Verletzte: Transporterfahrer fährt ungebremst auf LKW auf – Feuerwehr muss schwer verletzten Unfallverursacher befreien – Bundesstraße wird über 2 Stunden gesperrt – Transporter wird völlig zerstört

Meldung der Polizei: Gegen 07.15 Uhr fuhr ein 47-jähriger LKW-Fahrer aus Ahlen auf der B 54 in Richtung Münster. Verkehrsbedingt musste er den LKW stark abbremsen. Der Fahrer eines nachfolgenden LKW-Transporters -mit Anhänger- bremste ebenfalls ab, dennoch kam es zum Auffahrunfall. Dabei erlitten der 47-jährige LKW-Fahrer sowie der 38-jährige Fahrer -aus Ochtrup- des Transporters leichte Verletzungen. Im Fahrzeug des Ochtrupers wurden zwei 19 und 43 Jahre alte Mitfahrer, beide aus Ochtrup, ebenfalls leicht verletzt. Die Sachschäden an den Fahrzeugen werden auf insgesamt etwa 20.000 Euro geschätzt.