Dienstag, 20.11.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Auffahrunfall: Junger Fahrer bemerkt abbremsenden Wagen zu spät, fährt auf und schiebt den Wagen in den Graben – Beide Fahrer werden verletzt ins Krankenhaus gebrachtAuffahrunfall: Junger Fahrer bemerkt abbremsenden Wagen zu spät, fährt auf und schiebt den Wagen in den Graben – Beide Fahrer werden verletzt ins Krankenhaus gebrachtAuffahrunfall: Junger Fahrer bemerkt abbremsenden Wagen zu spät, fährt auf und schiebt den Wagen in den Graben – Beide Fahrer werden verletzt ins Krankenhaus gebrachtAuffahrunfall: Junger Fahrer bemerkt abbremsenden Wagen zu spät, fährt auf und schiebt den Wagen in den Graben – Beide Fahrer werden verletzt ins Krankenhaus gebrachtAuffahrunfall: Junger Fahrer bemerkt abbremsenden Wagen zu spät, fährt auf und schiebt den Wagen in den Graben – Beide Fahrer werden verletzt ins Krankenhaus gebrachtAuffahrunfall: Junger Fahrer bemerkt abbremsenden Wagen zu spät, fährt auf und schiebt den Wagen in den Graben – Beide Fahrer werden verletzt ins Krankenhaus gebrachtAuffahrunfall: Junger Fahrer bemerkt abbremsenden Wagen zu spät, fährt auf und schiebt den Wagen in den Graben – Beide Fahrer werden verletzt ins Krankenhaus gebrachtAuffahrunfall: Junger Fahrer bemerkt abbremsenden Wagen zu spät, fährt auf und schiebt den Wagen in den Graben – Beide Fahrer werden verletzt ins Krankenhaus gebrachtAuffahrunfall: Junger Fahrer bemerkt abbremsenden Wagen zu spät, fährt auf und schiebt den Wagen in den Graben – Beide Fahrer werden verletzt ins Krankenhaus gebracht

08.11.2018 | 10:15 Uhr | ID: 11797

Ort: NDS / Bakum / LK Vechta

Auffahrunfall: Junger Fahrer bemerkt abbremsenden Wagen zu spät, fährt auf und schiebt den Wagen in den Graben – Beide Fahrer werden verletzt ins Krankenhaus gebracht

Cloppenburg/Vechta (ots) - Bakum - Zwei leicht verletzte Personen bei Verkehrsunfall
Am 08. November 2018 befuhr eine 55-jährige Bremerin gegen 10.05 Uhr mit ihrem Pkw Hyundai die Vechtaer Straße in Richtung Vechta und wollte von dort nach links in die Südholter Straße abbiegen. Hierzu musste die Bremerin aufgrund von Gegenverkehr halten. Ein nachfolgender 23-jähriger Essener erkannte die Situation zu spät und fuhr mit seinem Pkw Renault auf den stehenden Pkw der Bremerin auf. Die beiden Unfallbeteiligten wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Die Fahrbahn wurde für die Unfallaufnahme bis etwa 11.30 Uhr voll gesperrt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.