Dienstag, 21.05.2019
Video
Der Klassiker: Topf auf Herd entzündet sich – eigene Löschversuche scheitern und setzten Küche weiter in Brand – Feuerwehr kann brennenden Topf und Küche schnell ablöschenDer Klassiker: Topf auf Herd entzündet sich – eigene Löschversuche scheitern und setzten Küche weiter in Brand – Feuerwehr kann brennenden Topf und Küche schnell ablöschenDer Klassiker: Topf auf Herd entzündet sich – eigene Löschversuche scheitern und setzten Küche weiter in Brand – Feuerwehr kann brennenden Topf und Küche schnell ablöschenDer Klassiker: Topf auf Herd entzündet sich – eigene Löschversuche scheitern und setzten Küche weiter in Brand – Feuerwehr kann brennenden Topf und Küche schnell ablöschenDer Klassiker: Topf auf Herd entzündet sich – eigene Löschversuche scheitern und setzten Küche weiter in Brand – Feuerwehr kann brennenden Topf und Küche schnell ablöschenDer Klassiker: Topf auf Herd entzündet sich – eigene Löschversuche scheitern und setzten Küche weiter in Brand – Feuerwehr kann brennenden Topf und Küche schnell ablöschenDer Klassiker: Topf auf Herd entzündet sich – eigene Löschversuche scheitern und setzten Küche weiter in Brand – Feuerwehr kann brennenden Topf und Küche schnell ablöschenDer Klassiker: Topf auf Herd entzündet sich – eigene Löschversuche scheitern und setzten Küche weiter in Brand – Feuerwehr kann brennenden Topf und Küche schnell ablöschenDer Klassiker: Topf auf Herd entzündet sich – eigene Löschversuche scheitern und setzten Küche weiter in Brand – Feuerwehr kann brennenden Topf und Küche schnell ablöschenDer Klassiker: Topf auf Herd entzündet sich – eigene Löschversuche scheitern und setzten Küche weiter in Brand – Feuerwehr kann brennenden Topf und Küche schnell ablöschen

13.03.2019 | 09:10 Uhr | ID: 12326

Ort: NDS / Bohmte - Hunteburg / LK Osnabrück

Der Klassiker: Topf auf Herd entzündet sich – eigene Löschversuche scheitern und setzten Küche weiter in Brand – Feuerwehr kann brennenden Topf und Küche schnell ablöschen

Mitteilung der Polizei:

Hunteburg: Küchenbrand im Hußmannsfeld

Am Mittwochmorgen kam es in der Straße Im Hußmannsfeld zu einem Brand in der Küche eines Einfamilienhaus. Eine Bewohnerin hatte gegen 9 Uhr Öl in einer Pfanne erhitzt und den Herd in der Folge unbeaufsichtigt gelassen. Das Öl geriet dabei in Brand, die Flammen schlugen in die Dunstabzugshaube und breiteten sich aus. Die Bewohnerin bemerkte das Feuer, brachte sich unverletzt in Sicherheit und wählte den Notruf. Die Freiwillige Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte ein Übergreifen der Flammen auf das gesamte Haus verhindern. Die Küche wurde durch das Feuer erheblich beschädigt. Die Schadenshöhe wurde von der Polizei auf etwa 10.000 Euro geschätzt.