Sonntag, 22.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Arbeiter stürzt bei Dacharbeiten an Halle sechs Meter in die Tiefe und erleidet lebensgefährliche Verletzungen

08.07.2011 | 11:50 Uhr | ID: 1236

Ort: NDS / Bersenbrück

Schwerer Arbeitsunfall

Arbeiter stürzt bei Dacharbeiten an Halle sechs Meter in die Tiefe und erleidet lebensgefährliche Verletzungen

Ein 37-jähriger Mann aus Rödinghausen/Kreis Herford wurde am Freitagmittag, gegen 11.53 Uhr bei einem Sturz aus sechs Meter Höhe lebensgefährlich verletzt. Der Mann war mit Dacharbeiten an einer Halle in der Hermann-Kemper-Straße befasst. Der Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

(Quelle: Polizei)