Montag, 23.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Auffahrunfall mit 3 Verletzten

10.05.2011 | 13:10 Uhr | ID: 1266

Ort: NDS / Essen / Brokstreek

Auffahrunfall mit 3 Verletzten

Am Dienstag gegen 13.10 Uhr ereignete sich auf der B 68 zwischen Quakenbrück und Essen ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw. Ein 46-Jähriger aus Quakenbrück und sein 31-jähriger Beifahrer waren in Richtung Essen unterwegs, als ihnen einfiel, dass sie nochmal zurück nach Quakenbrück mussten. Dazu wollte der 46-Jährige von der B 68 nach links auf ein Grundstück abbiegen, um dann zu drehen. Er wurde hierzu langsamer. Dies bemerkte eine nachflgende 32-jährige Essenerin zu spät und fuhr mit ihrem Pkw auf. Auf den Pkw der Essenerin fuhr dann noch eine 71-Jährige, ebenfalls aus Essen, auf. Bei dem Unfall wurden der 31-Jährige sowie die beiden Frauen leicht verletzt. Die beiden Frauen wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. Die beiden Pkw der Essenerinnen waren nicht mehr fahrbereit. Für eine kurze Zeit wurde die B 68 voll gesperrt. Es bildete sich ein leichter Rückstau, der sich aber schnell wieder auflöste.

(Quelle: Polizei)