Sonntag, 19.08.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Küchenbrand in Dachgeschosswohnung

20.12.2010 | 21:00 Uhr | ID: 1399

Ort: NDS / Osnabrück

Küchenbrand in Dachgeschosswohnung

Montagabend gegen 21.00 Uhr, stellt eine 57- jährige Frau in ihrer Küche in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Im Winkel einen Brand im Bereich des Herdes fest. Sie versucht noch, die Flammen mit eigenen Mitteln zu löschen, was ihr aber nicht gelingt. Über Notruf informiert sie die Feuerwehr, die den Brand vollständig löschen kann. Vor Ort sind die Löschzüge der Berufsfeuerwehr Osnabrück, der Werksfeuerwehr Schöller und der Freiwilligen Feuerwehr Voxtrup. Die Wohnungsmieterin wird mit Verdacht auf Rauchvergiftung in ein Osnabrücker Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro. Die Ursache des Feuers ist vermutlich in einem Kochtopf auf dem Herd zu suchen, in dem die Frau eine medizinische Salbe erwärmt hatte.

(Quelle: Polizei)