Freitag, 20.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Ford Ka rast frontal in Lkw, Fahrer schwer verletzt eingeklemmt

08.12.2010 | 13:00 Uhr | ID: 1434

Ort: NDS / Damme / L846

Ford Ka rast frontal in Lkw, Fahrer schwer verletzt eingeklemmt

Um 13:11 wurde die Feuerwehr Damme zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Vördenerstr. in Neuenwalde alarmiert. Auf gerader Strecke, aus Vörden kommend, war ein PKW aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr gekommen und frontal mit einem LKW kollidiert. Anschließend kollidierten die Fahrzeuge noch mit einem Pferdeanhänger. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer in seinem PKW eingeklemmt. Nach der Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst konnte der Patient mittels Schere und Spreizer aus dem Fahrzeug befreit werden. Zur weiteren Behandlung wurde der schwerverletzte Patient ins Marienhospital nach Osnabrück gebracht. Die Feuerwehr reinigte noch die Fahrbahn von Trümmerteilen, die über mehrere hundert Meter verstreut waren.

(Quelle: Feuerwehr Damme)