Donnerstag, 21.06.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Kreuzungscrash fordert 6 teils schwer Verletzte - Gruppe auf dem Weg in den Heidepark landet im Krankenhaus

21.09.2011 | 08:30 Uhr | ID: 1673

Ort: NDS / Merzen / B218 / K157 / LK Osnabrück

Reisegruppe aus NRW verunglückt auf dem Weg zum Heidepark Soltau

Kreuzungscrash fordert 6 teils schwer Verletzte - Gruppe auf dem Weg in den Heidepark landet im Krankenhaus

Meldung der Polizei vom 21.09.2011: Schwerer Verkehrsunfall in Plaggenschale
Am Mittwochmorgen kam es im Merzener Ortsteil Plaggenschale zu einem Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden, zwei von ihnen sogar schwer. Gegen 07.50 Uhr befuhr ein 25-Jähriger Mann mit seinem Opel Astra, besetzt mit vier weiteren Personen, die K 157 von Voltlage in Richtung Ankum. Zur gleichen Zeit war eine 38-jährige Polofahrerin mit ihrem Auto auf der B 218 (von Merzen in Richtung Fürstenau) unterwegs. An der Kreuzung B 218/K 157 missachtete der 25-Jährige die Vorfahrt der Polofahrerin. Durch den Zusammenstoß im Kreuzungsbereich wurden alle Beteiligten verletzt, der Unfallverursacher und sein Beifahrer erlitten sogar schwere Verletzungen. Zum Verletzungsgrad der 38-Jährigen ist bislang nichts bekannt. An den beteiligten Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Im Einsatz waren neben der Polizei und der Feuerwehr auch zwei Rettungs- und zwei Abschleppfahrzeuge. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 20000 Euro.