Sonntag, 22.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Fahrer eines Kleintransporters übersieht beim Abbiegen Kradfahrer - Biker verstirbt noch an der Unfallstelle

13.10.2011 | 12:45 Uhr | ID: 1795

Ort: NDS / Belm / Lechtinger Straße / LK Osnabrück

Schwerer Verkehrsunfall

Fahrer eines Kleintransporters übersieht beim Abbiegen Kradfahrer - Biker verstirbt noch an der Unfallstelle

Meldung der Polizei vom 13.10.2011: Motorradfahrer nach Unfall verstorben
Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Lechtinger Straße in Belm-Icker ist am Donnerstag gegen 13.00 Uhr ein 49-jähriger Motorradfahrer aus Bissendorf noch an der Unfallstelle verstorben.Der 49-Jährige war an der Kreuzung mit der Straße An der Ruller Flut vom Fahrer eines entgegen kommenden Kleintransporters übersehen worden. In diesem Bereich ist auf der L 109 eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h zulässig. Der aus Richtung Rulle kommende Fahrer des Ford Transit bog nach links ab, obwohl er die Vorfahrt des Motorradfahrers hätte beachten müssen. Der 49-Jährige krachte daraufhin mit seinem Zweirad seitlich in den Kleintransporter. Er stürzte auf die Fahrbahn und zog sich schwerste Verletzungen zu. Noch bevor ein Rettungshubschrauber am Unfallort eintraf, verstarb der Mann.