Dienstag, 14.08.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


2 Kinder (11 und 15 Jahre) sterben nach Horrorunfall - Mutter (32) überlebt leicht verletzt

04.11.2011 | 13:30 Uhr | ID: 1923

Ort: NRW / Lengerich / LK Steinfurt

Grausamer Verkehrsunfall

2 Kinder (11 und 15 Jahre) sterben nach Horrorunfall - Mutter (32) überlebt leicht verletzt

Pressemitteilung der Polizei:
POL-ST: Lengerich, Nachtrag zum schweren Verkehrsunfall

04.11.2011 - 15:16 Uhr, Polizei Steinfurt
Lengerich (ots) - a) Nachtrag zum Verkehrsunfall: Bei dem schweren Verkehrsunfall am Freitagmittag (04.11.2011) auf dem Südring sind zwei Personen tödlich verletzt worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen fuhr eine 32-jährige Autofahrerin aus Lengerich gegen 13.30 Uhr mit ihrem Fahrzeug auf dem Südring (Landstraße 591) in Richtung Autobahn/Brochterbeck. Im Fahrzeug fuhren ihre beiden 11 und 15 Jahre alten Töchter mit. Nach Zeugenangaben kam der PKW ins Schleudern und überschlug sich mehrfach. Die beiden Mädchen erlitten bei dem Unfall so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle verstarben. Die 32-jährige Fahrerin erlitt leichte Verletzungen und einen Schock. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Am Unfallort wurden die Spuren gesichert. Das an dem Verkehrsunfall beteiligte Fahrzeug ist sichergestellt worden.