Donnerstag, 21.06.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Bombe in Innenstadt gefunden - Evakuierungsmaßnahmen seit dem frühen Morgen - Entschärfung erfolgreich - letzter Einsatz für Sprengmeister Harms

16.12.2011 | 09:00 Uhr | ID: 2056

Ort: NDS / Cloppenburg / LK Cloppenburg

10.000 Menschen betroffen

Bombe in Innenstadt gefunden - Evakuierungsmaßnahmen seit dem frühen Morgen - Entschärfung erfolgreich - letzter Einsatz für Sprengmeister Harms

Pressemitteilung der Polizei
Bombenräumung verlief reibungslos
Die Bombenräumung im Stadtgebiet Cloppenburg ist nach Mitteilung der Stadt Cloppenburg und den eingesetzten Kräfte von Polizei, DRK und THW reibungslos verlaufen. Um 09.00 Uhr begannen Beamte der Polizei in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Clopppenburg und Teilen der Kreisfeuerwehr den Gefahrenbereich zu evakuieren. Das Deutsche Rote Kreuz Cloppenburg sorgte dafür, dass Personen die nicht mehr in der Lage waren das Haus selbständig zu verlassen, abgeholt und zu den Anlaufstellen (Schulzentrum Leharstraße und Stadthalle) gebracht wurden. Diese Evakuierungszentren wurden von rund 100 Personen aufgesucht. Vor Ort wurden Speisen, Getränke und eine Kinderbetreuung angeboten. Nachdem die Evakuierungsmaßnahmen abgeschlossen waren überflog ein Polizeihubschrauber aus Rastede nochmals den Gefahrenbereich um sicher zu gehen, dass sich dort keine Person mehr befindet. Um 11.03 Uhr war der Evakuierungsbereich frei von Personen. Anschließend nahm Herr Harms und Herr Schellberg vom Kampfmittelbeseitigungsdienst die Arbeit an der Bombe auf. Die Entschärfung ging gut voran, so dass Herr Harms um 11:20 Uhr "Sicherheit" melden konnte. Insgesamt waren an bei Entschärfung 130 Polizisten, 110 Einsatzkräfte von Feuerwehr/THW und 120 Kräfte vom DRK im Einsatz. Von der Stadt Cloppenburg waren rund 30 Mitarbeiter im Sondereinsatz. Die Absperrmaßnahmen im Stadtgebiet Cloppenburg wurden direkt nach der Entschärfung aufgehoben.