Montag, 16.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


6 Verletzte bei Brand im Gemeindehaus

09.03.2011 | 00:00 Uhr | ID: 2148

Ort: NDS / Fürstenau

6 Verletzte bei Brand im Gemeindehaus

Bei dem brandbetroffenen Gebäude handelt es sich um das „Kanisiushaus“ der katholischen Kirchengemeinde in der Burgstraße in Fürstenau. Im ersten Obergeschoß des Gebäudes befinden sich Gruppenräume, von denen einer heute von einer Handarbeitsgruppe genutzt wurde. In einem weiteren – unbenutzten - Gruppenraum entstand vermutlich der Brand. Die Teilnehmerinnen der Handarbeitsgruppe konnten sich über ein Flachdach nach draußen retten. Derzeit ist von 6 Verletzten die Rede, zwei Frauen sind offensichtlich schwer verletzt. Die Löscharbeiten dauern an, der Brandort kann noch nicht gefahrlos betreten werden. Die Feuerwehr sucht noch nach weiteren Glutnestern. Durch die Tatortgruppe der Polizei Osnabrück wird der Brandort beschlagnahmt. Angaben über Brandursache, Anzahl und Alter der Verletzten und Schadenshöhe können im Moment noch nicht gemacht werden, da auch die Löscharbeiten noch andauern. Weitere Informationen am Donnerstagmorgen über die Pressestelle der Polizeiinspektion Osnabrück

(Quelle: Polizei)