Dienstag, 21.08.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Frau schießt über Erdwall gegen Hauswand

18.02.2011 | 09:00 Uhr | ID: 2200

Ort: NRW / Lübbecke

Frau schießt über Erdwall gegen Hauswand

Glück im Unglück hatte eine 71-jährige Lübbeckerin, als sie am Freitagmorgen gegen gegen 09:00 Uhr mit ihrem VW Golf unterwegs war. Sie wollte von dem geplasterten Teil der Korffstraße nach rechts in den asphaltierten Straßenteil abbiegen, als aus ihrer Sicht von rechts eine 49-jährige Lübbeckerin mit einem VW Lupo kam, die geradeaus in die Straße Am Hollensiek weiter fahren wollte. Es kam zum Zusammenstoß der beiden PKW, die dabei erheblich beschädigt wurden. Nach dem Aufprall kam der Golf nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach zunächst eine stabile Gartenhecke, wobei mehrere Stämme umknickten. Die offensichtlich ungebremste Weiterfahrt führte durch den Vorgarten eines Hauses und wurde erst durch die Hauswand jäh beendet. Die Klinkerwand wurde stark in Mitleidenschaft gezogen, am Golf entstand Totalschaden. Die angegurtete Fahrerin blieb unverletzt. Nicht ganz einfach gestaltete sich die Bergung des Golfs, da der Wagen abseits der Straße unter einem Balkon zum Stillstand gekommen war. Zur Bergung des Fahrzeuges war ein Kran unerlässlich. Auch der Lupo war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt die Höhe der Sachschäden auf insgesamt ca. 18.000 EUR.

(Quelle: Polizei)