Dienstag, 14.08.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Golf kracht frontal in Schweinetransporter - Golffahrer schwerverletzt

07.01.2011 | 00:00 Uhr | ID: 2478

Ort: NRW / Ibbenbüren / LK Steinfurt

Golf kracht frontal in Schweinetransporter - Golffahrer schwerverletzt

Ein 39-jähriger Ibbenbürener befuhr mit seinem Pkw die Rheiner Straße in Richtung Ibbenbüren. Kurz hinter der Einmündung Heinrich-Brockmann-Straße geriet er im Auslauf einer Rechtskurve aus bisher ungeklärter Ursache auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Dort stieß er frontal mit einem mit Schweinen beladenen Viehtransporter zusammen. Der Ibbenbürener wurde in sein Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Ibbenbüren unter Einsatz einer Rettungsschere aus seinem Pkw befreit werden. Nach einer ersten notärztlichen Versorgung am Unfallort wurde er mit einem RTW den Ibbenbürener Kliniken zugeführt. Akute Lebensgefahr besteht nach Angaben des behandelnden Arztes nicht. Der 35-jährige Lkw-Fahrer aus Coesfeld blieb unverletzt. Am Pkw entstand Totalschaden. Der Lkw wurde im Frontbereich erheblich beschädigt und konnte erst nach dem Umladen der Schweine abgeschleppt werden. Am Anhänger des Lkw war kein Schaden erkennbar. Der Bauhof Ibbenbüren übernahm die Säuberung der Fahrbahn. Die Rheiner Straße musste für mehr als fünf Stunden voll gesperrt werden.
(Quelle: Polizei)