Dienstag, 21.08.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Kleinwagen kommt von Fahrbahn ab und zerschellt an massivem Straßenbaum - Fahrer sofort totKleinwagen kommt von Fahrbahn ab und zerschellt an massivem Straßenbaum - Fahrer sofort totKleinwagen kommt von Fahrbahn ab und zerschellt an massivem Straßenbaum - Fahrer sofort totKleinwagen kommt von Fahrbahn ab und zerschellt an massivem Straßenbaum - Fahrer sofort totKleinwagen kommt von Fahrbahn ab und zerschellt an massivem Straßenbaum - Fahrer sofort totKleinwagen kommt von Fahrbahn ab und zerschellt an massivem Straßenbaum - Fahrer sofort totKleinwagen kommt von Fahrbahn ab und zerschellt an massivem Straßenbaum - Fahrer sofort totKleinwagen kommt von Fahrbahn ab und zerschellt an massivem Straßenbaum - Fahrer sofort totKleinwagen kommt von Fahrbahn ab und zerschellt an massivem Straßenbaum - Fahrer sofort totKleinwagen kommt von Fahrbahn ab und zerschellt an massivem Straßenbaum - Fahrer sofort totKleinwagen kommt von Fahrbahn ab und zerschellt an massivem Straßenbaum - Fahrer sofort totKleinwagen kommt von Fahrbahn ab und zerschellt an massivem Straßenbaum - Fahrer sofort totKleinwagen kommt von Fahrbahn ab und zerschellt an massivem Straßenbaum - Fahrer sofort totKleinwagen kommt von Fahrbahn ab und zerschellt an massivem Straßenbaum - Fahrer sofort totKleinwagen kommt von Fahrbahn ab und zerschellt an massivem Straßenbaum - Fahrer sofort totKleinwagen kommt von Fahrbahn ab und zerschellt an massivem Straßenbaum - Fahrer sofort tot

18.05.2012 | 03:00 Uhr | ID: 2861

Ort: NDS / Melle - Oldendorf / LK Osnabrück

Kleinwagen kommt von Fahrbahn ab und zerschellt an massivem Straßenbaum - Fahrer sofort tot

Pressemitteilung der Polizei: 30jähriger Pkw-Fahrer tödlich verletzt
Ein 30jähriger Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall, der sich in der Nacht zum Freitag auf der Oldendorfer Straße ereignete, tödlich verletzt worden. Nach dem derzeitigen Stand der Unfallermittlungen kam der Verkehrsteilnehmer gegen 03.05 Uhr auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw prallte gegen einen Baum, schleuderte weiter und blieb auf einem Feld stehen. Die Wucht der Kollision war so erheblich, dass einzelne Fahrzeugteile, so auch der Motorblock, vom Fahrzeug abgerissen wurden. Der Fahrer wurde eingeklemmt und verstarb noch vor eintreffender Rettungskräfte am Unfallort. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft stellte die Polizei den Pkw sicher. Mit einem speziellen Messverfahren sicherten die Beamten alle Unfallspuren, diefür eine spätere Rekonstruktion von Bedeutung sein könnten. Die Freiwillige Feuerwehr Melle und ein Notfallseelsorger waren ebenfallsvor Ort. Die Unfallermittlungen dauern an.