Montag, 23.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideoVideo
Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund

04.06.2012 | 12:00 Uhr | ID: 2906

Ort: NDS / Osnabrück

Tierrettung mit Happy-End - Hund "Jenna" ist die Heldin der Straße

Familiendrama in der Kiebitzheide – 8 kleine Entenküken fallen in Straßengully und verirren sich im Kanalsystem – Dank Hund "Jenna" konnte Familie glücklich wiedervereinigt werden

Die nächsten Stunden entscheiden für 7 kleine Entenküken über Leben oder Tod. Gefangen im Labyrinth des Kanalsystems unter der Straße müssen sie selbstständig den Weg zurück in die Freiheit suchen. Die Entenfamilie war heute morgen auf ihren täglichen Spaziergang von ihrem Brutplatz zum Flüsschen Hase. Nur für einen kurzen Moment war die Mutter unachtsam und dann passierte das Unglück. Sie fielen durch die Schlitze eines Straßengullys. Die hilflose Mutter begann sofort in der Nachbarschaft um Hilfe zu rufen. Wild umher schnatternd bewachte sie dabei den Gullydeckel und versuchte ihre Babys zu beruhigen. Die Anwohner der Kiebitzheide bemerkten sofort, dass etwas nicht stimmt. Meike Bücker alarmierte die Feuerwehr. Als diese eintrafen haben sich jedoch die kleinen Küken bereits im Labyrinth verirrt. Für die Feuerwehr ist es unmöglich die Enten aus den kleinen Rohren zu befreien. Bisher fand nur ein Küken den Weg zurück. Es wurde mit dem Kescher aus dem Gully geholt und der aufgebrachten Mutter übergeben. Die Anwohner der Kiebitzheide schauen nun regelmäßig nach, ob sie noch weitere Küken finden.

Infoupdate:
Nun hat die Familienzusammenführung doch noch geklappt. Dem Hund der Familie schien ein gutes Ende auch am Herzen gelegen zu haben. Er hat aufgepasst wann und wo die kleinen Entenkinder wieder auftauchten. Als er sie entdeckt hatte, machte er drauf aufmerksam. So konnten alle Küken von den Anwohnern gerettet und der Mama auf dem Teich des Nachbarn übergeben werden. Noch am Sonntagabend soll die Familie, wieder komplett, zum nahen See der Huxmüle gewatschelt sein. (Siehe Bildbeschreibungen)