Sonntag, 22.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Blitzeinschlag in Einfamilienhaus - Bewohner bemerken Schwelbrand und alarmieren die Feuerwehr - Haus kann gerettet werdenBlitzeinschlag in Einfamilienhaus - Bewohner bemerken Schwelbrand und alarmieren die Feuerwehr - Haus kann gerettet werdenBlitzeinschlag in Einfamilienhaus - Bewohner bemerken Schwelbrand und alarmieren die Feuerwehr - Haus kann gerettet werdenBlitzeinschlag in Einfamilienhaus - Bewohner bemerken Schwelbrand und alarmieren die Feuerwehr - Haus kann gerettet werdenBlitzeinschlag in Einfamilienhaus - Bewohner bemerken Schwelbrand und alarmieren die Feuerwehr - Haus kann gerettet werdenBlitzeinschlag in Einfamilienhaus - Bewohner bemerken Schwelbrand und alarmieren die Feuerwehr - Haus kann gerettet werdenBlitzeinschlag in Einfamilienhaus - Bewohner bemerken Schwelbrand und alarmieren die Feuerwehr - Haus kann gerettet werdenBlitzeinschlag in Einfamilienhaus - Bewohner bemerken Schwelbrand und alarmieren die Feuerwehr - Haus kann gerettet werden

18.06.2012 | 09:45 Uhr | ID: 2954

Ort: NRW / Steinfurt

Höchste Unwetterwarnstufe im Kreis Steinfurt!

Blitzeinschlag in Einfamilienhaus - Bewohner bemerken Schwelbrand und alarmieren die Feuerwehr - Haus kann gerettet werden

www.unwetterzentrale.de meldet: "Schwergewitter mit Starkregen, (großer Hagel und Orkanböen sind möglich)"

POL-ST: Steinfurt, Blitzeinschlag in Wohnhaus Rauchentwicklung unterhalb einer Solaranlage
Steinfurt (ots) - Am Montagmorgen (18.Juni), gegen 09.40 Uhr, schlug ein Blitz in das Dach eines freistehenden Wohnhauses an Steintorfeldmark ein. Auf dem Dach, unterhalb einer dort befindlichen Solaranlage, qualmte es stark. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr deckten die Dachziegel ab und löschten das Feuer. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 5.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.