Donnerstag, 16.08.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Schulwegunfall - 12-jährige Radfahrerin verletzt - Helm verhinderte schlimmere Verletzungen

25.08.2010 | 07:30 Uhr | ID: 3083

Ort: NDS / Osnabrück

Schulwegunfall - 12-jährige Radfahrerin verletzt - Helm verhinderte schlimmere Verletzungen

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen ist ein zwölfjähriges Mädchen, das mit dem Fahrrad auf dem Weg zur Schule war, verletzt worden. Der Unfall ereignete sich um 07.36 Uhr auf der Holsten-Mündruper-Straße. Dabei kam es in Höhe der Straße Am Mühlenkamp zu einer seitlichen Berührung der Fahrradfahrerin mit einem neben ihr fahrenden Pkw. Das Kind stürzte und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte es vorsorglich in ein Osnabrücker Krankenhaus. Nach ambulanter Behandlung konnte die Zwölfjährige aber wieder entlassen werden. Glücklicherweise trug das Mädchen einen Helm, der es vor Schlimmeren bewahrte. Unklar ist, wer für die Kollision verantwortlich ist. Entweder ist das Mädchen mit dem Rad nach links oder die Autofahrerin mit dem Pkw nach rechts gekommen.

Zeugen, die Angaben machen können, melden sich bitte unter der Tel.-Nr.: 0541/3274315