Donnerstag, 16.08.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Nächtliche Motorradfahrt endet tödlich

04.08.2010 | 01:00 Uhr | ID: 3180

Ort: NDS / Spelle / Emsland

Nächtliche Motorradfahrt endet tödlich

Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Mittwoch gegen 01.00 Uhr auf der Nordumgehung (Kreisstraße 308) wurde ein 48-jähriger Motorradfahrer aus Spelle getötet. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr der Mann mit einem Motorrad der Marke Suzuki die Kreisstraße von Spelle kommend in Richtung Bundesstraße 70. Ausgangs einer Linkskurve kam das Motorrad nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte ein Kilometerschild und prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Bei den weiteren Ermittlungen wurde von den Polizeibeamten festgestellt, dass der Kradfahrer keine gültige Fahrerlaubnis hatte und das am Motorrad angebrachte Kurzzeitkennzeichen abgelaufen war. Neben der Polizei waren die Freiwillige Feuerwehr Spelle, ein Rettungswagen und ein Notarzt an der Unfallstelle eingesetzt.
(Quelle: Polizei)