Donnerstag, 16.08.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Ehemaliger Reiterhof in Flammen

02.08.2010 | 00:00 Uhr | ID: 3189

Ort: HH / Hamburg-Havighorst

Ehemaliger Reiterhof in Flammen

Ein Großbrand hat in der Nacht zu Montag die Feuerwehren aus Hamburg und dem Kreis Stormann in Atem gehalten. Direkt an der Landesgrenze Hamburg/Schleswig Holstein stand ein ehemaliger Reiterhof in Vollbrand. Meterhoch schlugen die Flammen aus dem Gebäude. Zu retten war das ohnehin schon marode Haus nicht mehr. Allerdings galt es die Flammen von einem benachbarten Mehrfamilienhaus fernzuhalten, dessen Bewohner wurden kurzzeitig evakuiert.
65 Feuerwehrleute waren bis in die Morgenstunden mit Nachlöscharbeiten beschäftigt. Die Brandursache ist noch unklar, in dem Gebäude hatte es schon 2007 gebrannt.