Freitag, 17.08.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Kleinkind wird bei schweren Baumcrash aus Pkw geschleudert

18.10.2010 | 10:00 Uhr | ID: 3229

Ort: NDS / K162 bei Löningen / LK Cloppenburg

Kleinkind wird bei schweren Baumcrash aus Pkw geschleudert

Am Montag, gegen 10:00 Uhr befuhr eine 29-jährige Pkw-Fahrerin aus Werlte mit ihrem einjährigen Kleinkind in Löningen die "Ellberger Straße" in Richtung Wachtum. Ausgangs einer Rechtskurve kam ihr ein Traktorgespann entgegen. Dadurch vermutlich irritiert verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, schleuderte nach rechts über einen Grünstreifen und einen angrenzenden Fuß-und Radweg und prallte gegen mehrere Bäume. Durch den enormen Aufprall auf der Beifahrerseite wurde das Kleinkind mitsamt Kindersitz aus dem Fahrzeug geschleudert. Die Mutter konnte sich - trotz schwerer Verletzungen- noch selbständig aus dem Fahrzeug befreien und sich um ihr Kind kümmern. Das Kind lag -noch im Kindersitz festgeschnallt- kopfüber im Laub neben dem Fahrzeug. Die Versorgung wurde sofort von alarmierten Rettungskräften zweier Rettungswagen und einem Notarzt übernommen. Das Kleinkind wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Oldenburg geflogen. Die Mutter wurde ins Cloppenburger Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nicht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.
(Quelle:Polizei)