Sonntag, 22.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


64-jähriger fährt in einer Kurve geradeaus und kracht gegen einen Baum - schwer verletzt im Wagen eingeklemmt - mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

22.07.2012 | 21:45 Uhr | ID: 3297

Ort: NDS / Gildehaus - Bardel / Gronauer Str. / Grafschaft Bentheim

64-jähriger fährt in einer Kurve geradeaus und kracht gegen einen Baum - schwer verletzt im Wagen eingeklemmt - mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Mitteilung der Polizei:
Gildehaus - 65-jähriger Autofahrer lebensgefährlich verletzt
Bei einem Unfall am Sonntagabend auf der Gronauer Straße im Ortsteil Bardel wurde ein 65-jähriger Mann aus Bad Bentheim lebensgefährlich verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr der Mann mit einem Nissan Almera die Straße von Gildehaus in Richtung Baumwollstraße. Aus noch nicht geklärter Ursache prallte der Wagen in einer Rechtskurve frontal gegen einen Baum. Der Autofahrer wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Gildehaus mit der Rettungsschere aus dem Wagen befreit werden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Enschede geflogen. Nach Auskunft der Ärzte besteht Lebensgefahr. An dem Auto entstand Totalschaden.