Sonntag, 22.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Fahrt in den Feierabend endet im Krankenhaus - 4 Schwerverletzte nach Unfall mit VW-Transporter

24.07.2012 | 14:10 Uhr | ID: 3311

Ort: NDS / L836 bei Rastdorf / LK Emsland

Fahrt in den Feierabend endet im Krankenhaus - 4 Schwerverletzte nach Unfall mit VW-Transporter

Mitteilung der Polizei:
Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der Landesstraße 836 wurden alle vier Insassen eines VW Bulli schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 24-jähriger Pole mit einem Bulli gegen 14.05 Uhr die Landesstraße von Raststorf in Richtung Vrees. Aus noch nicht geklärter Ursache geriet das Fahrzeug in einer Linkskurve ins Schleudern und kam nach rechts von der Straße ab und kippte in einem Graben auf die Seite. Der Fahrer und seine drei Mitfahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Auch bei den Mitfahrern handelt es sich um polnische Staatsangehörige, die alle für eine Firma in Werlte arbeiteten. Die Bergung der Personen erfolgte durch die Freiwillige Feuerwehr Werlte. Die vier Personen kamen mit schweren Verletzungen mit Rettungswagen in verschiedene Krankenhäuser. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.Die Straße war bis zum Abschluss der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.