Freitag, 17.08.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Mercedes schleudert gegen Baum, 3 Verletzte

02.10.2010 | 11:25 Uhr | ID: 3370

Ort: NDS / L36 Emstek / LK Cloppenburg

Mercedes schleudert gegen Baum, 3 Verletzte

Verkehrsunfall mit drei verletzten Person Emstek, OT Drantum, L 36, Fahrtrichtung Bühren 02.10.10, 11.25 Uhr Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es auf der Strecke zwischen Emstek und Drantum. Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Garthe fuhr mit seinem Pkw die Emsteker Straße in Rtg. Drantum, als er in einer Rechtskurve, vermutl. aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit einem Baum kollidierte. Der Fahrer und die beiden Mitfahrerinnen (beide 16-Jahre alt) wurden schwer verletzt. Die Beifahrerin musste von der Freiwilligen Feuerwehr Emstek aus dem Pkw befreit werden, da sie durch den Aufprall im Pkw eingeklemmt wurde. Zur ärztlichen Versorgung vor Ort, waren zwei Notärzte und zwei RTW, DRK Cloppenburg, vor Ort eingesetzt. Die Freiwillige Feuerwehr war mit vier Fahrzeuen und 20 Personen im Einsatz. Die drei verletzten Personen mussten im Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Am Pkw des 19-jährigen Fahrers entstand wirtschaftlicher Totalschaden; dass Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt beläuft sich der Schaden auf geschätzte 4000,-- Euro. (Quelle: Polizei)