Sonntag, 22.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Fahranfänger rutscht beim Abbiegen über die Kreuzung in den Gegenverkehr - 3 Fahrzeuginsassen werden verletzt - Regennasse Fahrbahn

03.12.2012 | 14:30 Uhr | ID: 3975

Ort: NDS / Osnabrück

Das Wetter schlägt um - Regen fällt teils gefroren zu Boden

Fahranfänger rutscht beim Abbiegen über die Kreuzung in den Gegenverkehr - 3 Fahrzeuginsassen werden verletzt - Regennasse Fahrbahn

Meldung der Polizei: Verkehrsunfall- Drei leicht Verletzte
Am Montagmittag kam es an der Weberstraße, Ecke Belmer Straße zu einem Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen. Ein 18-Jähriger befuhr mit seinem Pkw VW Polo, gegen 13.55 Uhr, die Weberstraße in Richtung Belmer Straße. An der Kreuzung wollte er nach rechts abbiegen und kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen. Es kam zum Zusammenstoß mit dem vorfahrtsberechtigten Pkw Mitsubishi eines 47-Jährigen, der nach links in die Weberstraße einbiegen wollte. Der 19-jährige Beifahrer im VW Polo, der 47-Jährige und sein 6-jähriger Sohn wurden dabei leicht verletzt und in Osnabrücker Krankenhäuser gebracht. An den Fahrzeugen entstand insgesamt ein geschätzter Schaden von rund 10.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der VW Polo noch Sommerreifen montiert hatte.