Sonntag, 22.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Ein Dach über dem Kopf, eine warme Mahlzeit und Kontakt zu anderen Menschen - Die Wärmestube ist gerade im Winter ein wichtiger Anlaufpunkt für Bedürftige und Obdachlose

05.12.2012 | 09:00 Uhr | ID: 3982

Ort: NDS / Osnabrück

Obdachlos im Winter!

Ein Dach über dem Kopf, eine warme Mahlzeit und Kontakt zu anderen Menschen - Die Wärmestube ist gerade im Winter ein wichtiger Anlaufpunkt für Bedürftige und Obdachlose

"Wenn es keine Wärmestube gäbe, würde ich erfrieren" .. so schilderte im Februar ein Obdachloser seine Situation.
--

Die Osnabrücker Wärmestube bietet vielen Bedürftigen, Obdachlosen und Wohnungslosen gerade im Winter ein Dach über dem Kopf. Ein warmes Haus, eine warme Dusche, ein warmes Essen und ein paar Stunden der eisigen Kälte draußen zu entkommen. 100 bis 130 Gäste kommen am Tag in die Wärmestube zu Diakon Meyer und seinen Helfern. Wichtig für viele Gäste ist neben einem Dach über dem Kopf auch das Gefühl nicht alleine zu sein. ".. ich kann mir nicht vorstellend das eine Stadt wie Osnabrück ohne eine Einrichtung wie diese auskommen könnte .." betont Diakon Meyer. Es gibt täglich Frühstück und Mittagessen. Um 17 Uhr schließen sich die Türen jedoch wieder. Übernachten ist hier nicht möglich. Aber das ist vielleicht auch nicht für jeden das Wichtigste. Wenn man die Gäste des Hauses anspricht, hört man immer wieder wie wichtig auch der Kontakt zu anderen Menschen ist. Das Gespräch untereinander und mit den ehrenamtlichen Helfern wird gesucht und auch gewünscht.