Freitag, 22.06.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Feuer im Nebengebäude - Rauch zieht ins Wohnhaus - Bewohnerin von Feuerwehr geweckt und dem Rettungsdienst übergeben

14.12.2012 | 00:30 Uhr | ID: 4012

Ort: NDS / Damme / LK Vechta

Drei Ortsfeuerwehren im Einsatz

Feuer im Nebengebäude - Rauch zieht ins Wohnhaus - Bewohnerin von Feuerwehr geweckt und dem Rettungsdienst übergeben

Mitteilung der Polizei:
Damme - Schuppenbrand
Am Donnerstagabend gegen 22.00 Uhr geriet in Damme, Westerend, ein Schuppen, in dem Kaminholz gelagert war, in Brand. Das Feuer beschädigte dann auch noch eine angrenzende Werkstatt. Ein Übergreifen der Flammen auf ein benachbartes Wohnhaus konnten Einsatzkräfte der Feuerwehr verhindern. Die Brandursache ist bislang unklar. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Im Einsatzwaren die Feuerwehren Damme, Osterfeine, Borringhausen mit zehn Fahrzeugen und 60 Einsatzkräften.

--

Anmerk. d. Redaktion: Nach Informationen von vor Ort wurde die Bewohnerin mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, nachdem sie von Feuerwehrleuten aus dem Haus gerettet wurde.