Montag, 18.06.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


LKW weicht entgegenkommendem LKW aus und rutscht dabei in den Straßengraben - Unfall-LKW kracht in heranfahrenden Mercedes und schleudert diesen in einen Garten

17.12.2012 | 08:00 Uhr | ID: 4017

Ort: NDS / L842 in Cappeln / LK Cloppenburg

Kettenreaktion mit 3 Fahrzeugen

LKW weicht entgegenkommendem LKW aus und rutscht dabei in den Straßengraben - Unfall-LKW kracht in heranfahrenden Mercedes und schleudert diesen in einen Garten

POL-CLP: Cappeln - Verkehrsunfall
Cloppenburg/Vechta (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen in Cappeln wurde eine Person verletzt. Die L 842 musste bis in den Nachmittag gesperrt werden. Kurz vor 08.00 Uhr befuhr ein 35-Jähriger aus Bremen mit seinem Sattellastzug die L 842 von Cappelnin Richtung Westeremstek. In Höhe der Einfahrt Zum Diekhaus kam ihm ein unbekannter Lastzug entgegen, der seinerseits zu weit links gefahren sein soll. Der 35-Jährige musste demnach nach rechts ausweichen, kam von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Seitenstreifen und Graben und landete genau in der Einfahrt zur Straße Zum Diekhaus. Dort erfasste der Sattellastzug den Pkw einer 47-Jährigen aus Emstek, deren Pkw in die Böschung geschleudert wurde. Die 47-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Ihre beiden mitfahrenden Kinder blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro. Der Fahrer des unbekannten Lastzuges fuhr in Richtung Cappeln weiter, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Hinweise zu diesem Lastzug nimmt die Polizei Cappeln (Tel. 04478-1555) entgegen.