Sonntag, 22.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideo
Zwei Fußgänger am Überweg angefahren - Fahrer des Unfallwagens hält kurz an und flüchtet dann, ohne sich um die Verletzten zu kümmern - Fußgänger schwer verletzt ins Krankenhaus gekommenZwei Fußgänger am Überweg angefahren - Fahrer des Unfallwagens hält kurz an und flüchtet dann, ohne sich um die Verletzten zu kümmern - Fußgänger schwer verletzt ins Krankenhaus gekommenZwei Fußgänger am Überweg angefahren - Fahrer des Unfallwagens hält kurz an und flüchtet dann, ohne sich um die Verletzten zu kümmern - Fußgänger schwer verletzt ins Krankenhaus gekommenZwei Fußgänger am Überweg angefahren - Fahrer des Unfallwagens hält kurz an und flüchtet dann, ohne sich um die Verletzten zu kümmern - Fußgänger schwer verletzt ins Krankenhaus gekommenZwei Fußgänger am Überweg angefahren - Fahrer des Unfallwagens hält kurz an und flüchtet dann, ohne sich um die Verletzten zu kümmern - Fußgänger schwer verletzt ins Krankenhaus gekommenZwei Fußgänger am Überweg angefahren - Fahrer des Unfallwagens hält kurz an und flüchtet dann, ohne sich um die Verletzten zu kümmern - Fußgänger schwer verletzt ins Krankenhaus gekommenZwei Fußgänger am Überweg angefahren - Fahrer des Unfallwagens hält kurz an und flüchtet dann, ohne sich um die Verletzten zu kümmern - Fußgänger schwer verletzt ins Krankenhaus gekommenZwei Fußgänger am Überweg angefahren - Fahrer des Unfallwagens hält kurz an und flüchtet dann, ohne sich um die Verletzten zu kümmern - Fußgänger schwer verletzt ins Krankenhaus gekommenZwei Fußgänger am Überweg angefahren - Fahrer des Unfallwagens hält kurz an und flüchtet dann, ohne sich um die Verletzten zu kümmern - Fußgänger schwer verletzt ins Krankenhaus gekommenZwei Fußgänger am Überweg angefahren - Fahrer des Unfallwagens hält kurz an und flüchtet dann, ohne sich um die Verletzten zu kümmern - Fußgänger schwer verletzt ins Krankenhaus gekommenZwei Fußgänger am Überweg angefahren - Fahrer des Unfallwagens hält kurz an und flüchtet dann, ohne sich um die Verletzten zu kümmern - Fußgänger schwer verletzt ins Krankenhaus gekommenZwei Fußgänger am Überweg angefahren - Fahrer des Unfallwagens hält kurz an und flüchtet dann, ohne sich um die Verletzten zu kümmern - Fußgänger schwer verletzt ins Krankenhaus gekommen

16.04.2013 | 09:50 Uhr | ID: 4332

Ort: NDS / Osnabrück

Unglaublich!

Zwei Fußgänger am Überweg angefahren - Fahrer des Unfallwagens hält kurz an und flüchtet dann, ohne sich um die Verletzten zu kümmern - Fußgänger schwer verletzt ins Krankenhaus gekommen

Mitteilung der Polizei: POL-OS: Osnabrück - Zwei Fußgänger von Pkw erfasst
Zwei Fußgänger wurden am Dienstagmorgen auf dem Petersburger Wall von einem Pkw erfasst. Eine 72jährige Frau erlitt dabei lebensgefährliche und ein 73jähriger Mann schwere Verletzungen.Gegen 09.50 Uhr überquerte das Pärchen die Straße bei Grünlicht. Auf der Mitte der Fahrbahn wurden sie von einem in Richtung Konrad-Adenauer-Ring fahrenden Pkw erfasst. Der Fahrer missachtete das für ihn geltende Rotlicht. Er flüchtete trotz stark beschädigter Frontscheibe vom Unfallort in Richtung Pottgraben. Ein an der Unfallstelle schnell eingetroffener Rettungswagen brachte die beiden verletzten Fußgänger in ein Krankenhaus. Im Rahmen der sofortigen Fahndung konnte der flüchtige Pkw im Parkhaus am Kollegienwall festgestellt werden. Der Fahrer, ein 92jähriger Mann, wurde kurze Zeit später angetroffen und mit zur Wache des Verkehrsunfalldienstes genommen. Sein Fahrzeug und der Führerschein wurden beschlagnahmt. Der Mann wird derzeit vernommen. Die Unfallstelle wurde von Polizeibeamten in einem speziellen Spurensicherungsverfahren ausgemessen und fotografiert. Die Ermittlungen dauern an.