Dienstag, 17.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Feuer vernichtet Einfamilienhaus - Flammen fanden in Holzböden und Decken reichlich Nahrung - Drehleiter war laut Einsatzleiter erst nach 30 Minuten vor Ort - Haus nicht mehr bewohnbarFeuer vernichtet Einfamilienhaus - Flammen fanden in Holzböden und Decken reichlich Nahrung - Drehleiter war laut Einsatzleiter erst nach 30 Minuten vor Ort - Haus nicht mehr bewohnbarFeuer vernichtet Einfamilienhaus - Flammen fanden in Holzböden und Decken reichlich Nahrung - Drehleiter war laut Einsatzleiter erst nach 30 Minuten vor Ort - Haus nicht mehr bewohnbarFeuer vernichtet Einfamilienhaus - Flammen fanden in Holzböden und Decken reichlich Nahrung - Drehleiter war laut Einsatzleiter erst nach 30 Minuten vor Ort - Haus nicht mehr bewohnbarFeuer vernichtet Einfamilienhaus - Flammen fanden in Holzböden und Decken reichlich Nahrung - Drehleiter war laut Einsatzleiter erst nach 30 Minuten vor Ort - Haus nicht mehr bewohnbarFeuer vernichtet Einfamilienhaus - Flammen fanden in Holzböden und Decken reichlich Nahrung - Drehleiter war laut Einsatzleiter erst nach 30 Minuten vor Ort - Haus nicht mehr bewohnbarFeuer vernichtet Einfamilienhaus - Flammen fanden in Holzböden und Decken reichlich Nahrung - Drehleiter war laut Einsatzleiter erst nach 30 Minuten vor Ort - Haus nicht mehr bewohnbarFeuer vernichtet Einfamilienhaus - Flammen fanden in Holzböden und Decken reichlich Nahrung - Drehleiter war laut Einsatzleiter erst nach 30 Minuten vor Ort - Haus nicht mehr bewohnbarFeuer vernichtet Einfamilienhaus - Flammen fanden in Holzböden und Decken reichlich Nahrung - Drehleiter war laut Einsatzleiter erst nach 30 Minuten vor Ort - Haus nicht mehr bewohnbarFeuer vernichtet Einfamilienhaus - Flammen fanden in Holzböden und Decken reichlich Nahrung - Drehleiter war laut Einsatzleiter erst nach 30 Minuten vor Ort - Haus nicht mehr bewohnbarFeuer vernichtet Einfamilienhaus - Flammen fanden in Holzböden und Decken reichlich Nahrung - Drehleiter war laut Einsatzleiter erst nach 30 Minuten vor Ort - Haus nicht mehr bewohnbarFeuer vernichtet Einfamilienhaus - Flammen fanden in Holzböden und Decken reichlich Nahrung - Drehleiter war laut Einsatzleiter erst nach 30 Minuten vor Ort - Haus nicht mehr bewohnbarFeuer vernichtet Einfamilienhaus - Flammen fanden in Holzböden und Decken reichlich Nahrung - Drehleiter war laut Einsatzleiter erst nach 30 Minuten vor Ort - Haus nicht mehr bewohnbar

07.05.2013 | 06:35 Uhr | ID: 4440

Ort: NRW / Mettingen / Kreis Steinfurt

Feuer vernichtet Einfamilienhaus - Flammen fanden in Holzböden und Decken reichlich Nahrung - Drehleiter war laut Einsatzleiter erst nach 30 Minuten vor Ort - Haus nicht mehr bewohnbar

Mitteilung der Polizei: Mettingen, Dachstuhlbrand
Heute, gegen 06.36 Uhr, wurde ein Dachstuhlbrand an der Teichstraße gemeldet.
Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Wohnhausbrand an der Teichstraße aufgenommen. Das Dachgeschoss ist vollständig ausgebrannt. Im Erdgeschoss sind erheblich Schäden durch das Löschwasser entstanden. Nach ersten vorsichtigen Schätzungen beläuft sich der Gesamtschaden auf etwa 150.000 Euro. Die Brandursache konnte von den Ermittlern noch nicht eindeutig festgestellt werden. Vorsätzliche Brandstiftung dürfte jedoch als Brandursache auszuschließen sein. Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt. Die Ermittlungen dauern an.