Montag, 18.06.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Nicht angeschnallt und zu schnell unterwegs - Wagen kracht gegen einen Baum - Fahrer wird aus dem Wagen geschleudert - Hubschrauber im EinsatzNicht angeschnallt und zu schnell unterwegs - Wagen kracht gegen einen Baum - Fahrer wird aus dem Wagen geschleudert - Hubschrauber im EinsatzNicht angeschnallt und zu schnell unterwegs - Wagen kracht gegen einen Baum - Fahrer wird aus dem Wagen geschleudert - Hubschrauber im EinsatzNicht angeschnallt und zu schnell unterwegs - Wagen kracht gegen einen Baum - Fahrer wird aus dem Wagen geschleudert - Hubschrauber im EinsatzNicht angeschnallt und zu schnell unterwegs - Wagen kracht gegen einen Baum - Fahrer wird aus dem Wagen geschleudert - Hubschrauber im EinsatzNicht angeschnallt und zu schnell unterwegs - Wagen kracht gegen einen Baum - Fahrer wird aus dem Wagen geschleudert - Hubschrauber im EinsatzNicht angeschnallt und zu schnell unterwegs - Wagen kracht gegen einen Baum - Fahrer wird aus dem Wagen geschleudert - Hubschrauber im EinsatzNicht angeschnallt und zu schnell unterwegs - Wagen kracht gegen einen Baum - Fahrer wird aus dem Wagen geschleudert - Hubschrauber im EinsatzNicht angeschnallt und zu schnell unterwegs - Wagen kracht gegen einen Baum - Fahrer wird aus dem Wagen geschleudert - Hubschrauber im EinsatzNicht angeschnallt und zu schnell unterwegs - Wagen kracht gegen einen Baum - Fahrer wird aus dem Wagen geschleudert - Hubschrauber im EinsatzNicht angeschnallt und zu schnell unterwegs - Wagen kracht gegen einen Baum - Fahrer wird aus dem Wagen geschleudert - Hubschrauber im EinsatzNicht angeschnallt und zu schnell unterwegs - Wagen kracht gegen einen Baum - Fahrer wird aus dem Wagen geschleudert - Hubschrauber im Einsatz

14.05.2013 | 18:30 Uhr | ID: 4470

Ort: NDS / K127 bei Stavern / LK Emsland

Fahrer im Krankenhaus verstorben

Nicht angeschnallt und zu schnell unterwegs - Wagen kracht gegen einen Baum - Fahrer wird aus dem Wagen geschleudert - Hubschrauber im Einsatz

Mitteilung der Polizei: POL-EL: Verkehrsunfall mit einer tödlich und einer schwer verletzten Person
Am Dienstagabend, um 18.30 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Mann mit seinem Pkw, die Sögeler Straße (K 127) Aus Sögel kommend in Richtung Stavern. In Höhe des km 3,7, im Verlauf einer Rechtskurve kam das Fahrzeug aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum. Der Fahrer, ein rumänischer Staatsangehöriger, zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und verstarb während des Transportes zum Krankenhaus in einem Rettungshubschrauber. Der Beifahrer, ein 24-jähriger Rumäne, wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Fahrzeug, einem Pkw des Herstellers Toyota, entstand wirtschaftlicher Totalschaden, die Schadenshöhe wird auf etwa 3000,- EUR geschätzt. Die Polizei wurde von Rettungssanitätern, einem Notarzt, sowie der Freiwilligen Feuerwehr Klein Berßen, die mit 25 Kräften im Einsatz war, unterstützt. Zur Unfallaufnahme und Rekonstruktion musste die Kreisstraße bis 22.30 Uhr voll gesperrt werden. Die Ermittlungen in dieser Sache dauern an.