Montag, 18.06.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Fahrer eines Tanklastzuges mit Flüssiggas muss Radfahrer ausweichen und landet im Straßengraben - Tanks haben gehalten - schwierige Bergung wird Stunden dauernFahrer eines Tanklastzuges mit Flüssiggas muss Radfahrer ausweichen und landet im Straßengraben - Tanks haben gehalten - schwierige Bergung wird Stunden dauernFahrer eines Tanklastzuges mit Flüssiggas muss Radfahrer ausweichen und landet im Straßengraben - Tanks haben gehalten - schwierige Bergung wird Stunden dauernFahrer eines Tanklastzuges mit Flüssiggas muss Radfahrer ausweichen und landet im Straßengraben - Tanks haben gehalten - schwierige Bergung wird Stunden dauernFahrer eines Tanklastzuges mit Flüssiggas muss Radfahrer ausweichen und landet im Straßengraben - Tanks haben gehalten - schwierige Bergung wird Stunden dauernFahrer eines Tanklastzuges mit Flüssiggas muss Radfahrer ausweichen und landet im Straßengraben - Tanks haben gehalten - schwierige Bergung wird Stunden dauernFahrer eines Tanklastzuges mit Flüssiggas muss Radfahrer ausweichen und landet im Straßengraben - Tanks haben gehalten - schwierige Bergung wird Stunden dauernFahrer eines Tanklastzuges mit Flüssiggas muss Radfahrer ausweichen und landet im Straßengraben - Tanks haben gehalten - schwierige Bergung wird Stunden dauernFahrer eines Tanklastzuges mit Flüssiggas muss Radfahrer ausweichen und landet im Straßengraben - Tanks haben gehalten - schwierige Bergung wird Stunden dauernFahrer eines Tanklastzuges mit Flüssiggas muss Radfahrer ausweichen und landet im Straßengraben - Tanks haben gehalten - schwierige Bergung wird Stunden dauernFahrer eines Tanklastzuges mit Flüssiggas muss Radfahrer ausweichen und landet im Straßengraben - Tanks haben gehalten - schwierige Bergung wird Stunden dauernFahrer eines Tanklastzuges mit Flüssiggas muss Radfahrer ausweichen und landet im Straßengraben - Tanks haben gehalten - schwierige Bergung wird Stunden dauernFahrer eines Tanklastzuges mit Flüssiggas muss Radfahrer ausweichen und landet im Straßengraben - Tanks haben gehalten - schwierige Bergung wird Stunden dauernFahrer eines Tanklastzuges mit Flüssiggas muss Radfahrer ausweichen und landet im Straßengraben - Tanks haben gehalten - schwierige Bergung wird Stunden dauernFahrer eines Tanklastzuges mit Flüssiggas muss Radfahrer ausweichen und landet im Straßengraben - Tanks haben gehalten - schwierige Bergung wird Stunden dauern

22.05.2013 | 13:30 Uhr | ID: 4498

Ort: NRW / Telgte / Kreis Warendorf

An einer Katastrophe vorbeigeschrammt

Fahrer eines Tanklastzuges mit Flüssiggas muss Radfahrer ausweichen und landet im Straßengraben - Tanks haben gehalten - schwierige Bergung wird Stunden dauern

Mitteilung der Polizei: POL-WAF: Telgte. Gefahrguttransporter umgekippt
Ein mit etwa 10.000 Litern Flüssiggas befüllter Tanklastzug ist am Mittwochmittag, 22.5.2013, gegen 12.35 Uhr, in der Bauerschaft Delsener Heide in Telgte von der Fahrbahn abgekommen und in einen Graben gerutscht. Der 44-Jährige Fahrer blieb unverletzt. Der Lippstädter befuhr mit einem Tanklastzug einen Wirtschaftsweg in der Bauerschaft Delsener Heide von der Warendorfer Straße kommend in Richtung Alter Münsterweg. Er kam nach links von der Fahrbahn ab, geriet auf den Grünstreifen und rutschte mit dem Fahrzeug in den seitlichen Straßengraben. Der Tanklastzug blieb auf der linken Fahrzeugseite liegen. Die alarmierte Feuerwehr Telgte überprüfte zunächst die Verschlüsse des Gastanks und stellte fest, dass diese bei dem Unfall nicht beschädigt wurden und somit kein Gas austreten konnte. Allerdings müssen die 10.000 Liter Flüssiggas durch eine Fachfirma abgepumpt werden und erst dann ist eine Bergung des Tanklastzugs möglich. Die Bergungsarbeiten werden noch bis in die Abendstunden hinein andauern. Der Wirtschaftsweg wird für die Dauer der Maßnahmen gesperrt bleiben. Der Sachschaden wird auf mehrere 1000 Euro geschätzt.