Samstag, 18.08.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideo
Unfall auf der A30 im Berufsverkehr mit 5 beteiligten Fahrzeugen, darunter ein Motorrad - 3 Personen wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht - erhebliche Behinderungen durch kilometerlangen StauUnfall auf der A30 im Berufsverkehr mit 5 beteiligten Fahrzeugen, darunter ein Motorrad - 3 Personen wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht - erhebliche Behinderungen durch kilometerlangen StauUnfall auf der A30 im Berufsverkehr mit 5 beteiligten Fahrzeugen, darunter ein Motorrad - 3 Personen wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht - erhebliche Behinderungen durch kilometerlangen StauUnfall auf der A30 im Berufsverkehr mit 5 beteiligten Fahrzeugen, darunter ein Motorrad - 3 Personen wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht - erhebliche Behinderungen durch kilometerlangen StauUnfall auf der A30 im Berufsverkehr mit 5 beteiligten Fahrzeugen, darunter ein Motorrad - 3 Personen wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht - erhebliche Behinderungen durch kilometerlangen StauUnfall auf der A30 im Berufsverkehr mit 5 beteiligten Fahrzeugen, darunter ein Motorrad - 3 Personen wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht - erhebliche Behinderungen durch kilometerlangen StauUnfall auf der A30 im Berufsverkehr mit 5 beteiligten Fahrzeugen, darunter ein Motorrad - 3 Personen wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht - erhebliche Behinderungen durch kilometerlangen StauUnfall auf der A30 im Berufsverkehr mit 5 beteiligten Fahrzeugen, darunter ein Motorrad - 3 Personen wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht - erhebliche Behinderungen durch kilometerlangen Stau

14.06.2013 | 07:35 Uhr | ID: 4568

Ort: NDS / A30 bei Osnabrück / LK Osnabrück

Unfall auf der A30 im Berufsverkehr mit 5 beteiligten Fahrzeugen, darunter ein Motorrad - 3 Personen wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht - erhebliche Behinderungen durch kilometerlangen Stau

Mitteilung der Polizei: POL-OS: Hasbergen: Unfall mit drei Leichtverletzte auf der A30
Freitagmorgen kam es auf der A30, zwischen den Anschlussstellen Hellern und Hasbergen, zu einem Unfall mit fünf Beteiligten. Drei Personen wurden leicht verletzt. Im dichten Berufsverkehr fuhr ein 58-jähriger Kradfahrer auf einen bremsenden Transporter auf und stürzte. Hinter ihm fahrende Autofahrer mussten abbremsen, um den am Boden liegenden Mann nicht zu überfahren. Dabei kam es zu einem Auffahrunfall mit drei weiteren Fahrzeugen. Mit leichten Verletzungen wurden der gestürzte Motorradfahrer, eine 29-jährige Opelfahrerin und ein 21-jähriger Fahrer eines Passats in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme musste der Überholfahrstreifen auf der Richtungsfahrbahn Hannover halbseitig gesperrt werden. Es bildete sich bis zum Lotter Kreuz ein Rückstau von bis zu zwei Kilometern Länge. Der Sachschaden wir auf ca. 30.000 Euro geschätzt.