Sonntag, 22.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideo
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Schulbus und PKW - 2 PKW Insassen müssen von der Feuerwehr befreit und reanimiert werden - auch Kinder im Schulbus verletzt - Notfallseelsorger im EinsatzSchwerer Verkehrsunfall zwischen Schulbus und PKW - 2 PKW Insassen müssen von der Feuerwehr befreit und reanimiert werden - auch Kinder im Schulbus verletzt - Notfallseelsorger im EinsatzSchwerer Verkehrsunfall zwischen Schulbus und PKW - 2 PKW Insassen müssen von der Feuerwehr befreit und reanimiert werden - auch Kinder im Schulbus verletzt - Notfallseelsorger im EinsatzSchwerer Verkehrsunfall zwischen Schulbus und PKW - 2 PKW Insassen müssen von der Feuerwehr befreit und reanimiert werden - auch Kinder im Schulbus verletzt - Notfallseelsorger im EinsatzSchwerer Verkehrsunfall zwischen Schulbus und PKW - 2 PKW Insassen müssen von der Feuerwehr befreit und reanimiert werden - auch Kinder im Schulbus verletzt - Notfallseelsorger im EinsatzSchwerer Verkehrsunfall zwischen Schulbus und PKW - 2 PKW Insassen müssen von der Feuerwehr befreit und reanimiert werden - auch Kinder im Schulbus verletzt - Notfallseelsorger im EinsatzSchwerer Verkehrsunfall zwischen Schulbus und PKW - 2 PKW Insassen müssen von der Feuerwehr befreit und reanimiert werden - auch Kinder im Schulbus verletzt - Notfallseelsorger im EinsatzSchwerer Verkehrsunfall zwischen Schulbus und PKW - 2 PKW Insassen müssen von der Feuerwehr befreit und reanimiert werden - auch Kinder im Schulbus verletzt - Notfallseelsorger im EinsatzSchwerer Verkehrsunfall zwischen Schulbus und PKW - 2 PKW Insassen müssen von der Feuerwehr befreit und reanimiert werden - auch Kinder im Schulbus verletzt - Notfallseelsorger im EinsatzSchwerer Verkehrsunfall zwischen Schulbus und PKW - 2 PKW Insassen müssen von der Feuerwehr befreit und reanimiert werden - auch Kinder im Schulbus verletzt - Notfallseelsorger im EinsatzSchwerer Verkehrsunfall zwischen Schulbus und PKW - 2 PKW Insassen müssen von der Feuerwehr befreit und reanimiert werden - auch Kinder im Schulbus verletzt - Notfallseelsorger im EinsatzSchwerer Verkehrsunfall zwischen Schulbus und PKW - 2 PKW Insassen müssen von der Feuerwehr befreit und reanimiert werden - auch Kinder im Schulbus verletzt - Notfallseelsorger im EinsatzSchwerer Verkehrsunfall zwischen Schulbus und PKW - 2 PKW Insassen müssen von der Feuerwehr befreit und reanimiert werden - auch Kinder im Schulbus verletzt - Notfallseelsorger im EinsatzSchwerer Verkehrsunfall zwischen Schulbus und PKW - 2 PKW Insassen müssen von der Feuerwehr befreit und reanimiert werden - auch Kinder im Schulbus verletzt - Notfallseelsorger im EinsatzSchwerer Verkehrsunfall zwischen Schulbus und PKW - 2 PKW Insassen müssen von der Feuerwehr befreit und reanimiert werden - auch Kinder im Schulbus verletzt - Notfallseelsorger im EinsatzSchwerer Verkehrsunfall zwischen Schulbus und PKW - 2 PKW Insassen müssen von der Feuerwehr befreit und reanimiert werden - auch Kinder im Schulbus verletzt - Notfallseelsorger im Einsatz

15.10.2013 | 14:00 Uhr | ID: 4948

Ort: NRW / L592 bei Nordwalde - Suttorf / Kreis Steinfurt

Personen aus dem PKW im Krankenhaus verstorben

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Schulbus und PKW - 2 PKW Insassen müssen von der Feuerwehr befreit und reanimiert werden - auch Kinder im Schulbus verletzt - Notfallseelsorger im Einsatz

Mitteilung der Polizei: POL-ST: Nordwalde, schwerer Verkehrsunfall
Auf der Landstraße 592, zwischen Nordwalde und Emsdetten, hat sich am Dienstagnachmittag (15.10.2013), um kurz vor 14.00 Uhr, ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Bei der Kollision mit einem vollbesetzten Schul-Gelenkbus erlitten die beiden Insassen eines PKW schwerste Verletzungen. Beide Personen wurden am Unfallort durch einen Notarzt versorgt. Rettungswagen transportierten die beiden Verletzten anschließend zum Münsteraner Klinikum. Nach ersten Erkenntnissen und den Spuren zufolge war der mit den beiden Personen besetzte PKW von Emsdetten in Richtung Nordwalde gefahren. Nach dem Durchfahren einer Linkskurve im Bereich Suttorf kam der Wagen aus unbekannten Gründen auf die Fahrspur des Gegenverkehrs und stieß mit dem Schulbus zusammen. Der Busfahrer blieb unverletzt. Alle 90 Kinder, im Alter zwischen 10 und 17 Jahren (alle aus Emsdetten) wurden mit einem Ersatzbus zurück zur Schule gebracht. 31 Schülerinnen und Schüler wurden von Notärzten behandelt. Vier leicht verletzte Kinder wurden vorsichtshalber mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Notfallseelsorger betreuten die Schüler, die und im Weiteren den Eltern übergeben oder nach Hause gefahren wurden. Die Polizei hat die Spuren an der Unfallstelle gesichert. Die Landstraße war bis etwa 17.00 Uhr komplett für den Fahrzeugverkehr gesperrt.
Nachtrag: Die Identität der beiden PKW-Insassen ist noch nicht endgültig geklärt worden. Die Ermittlungen diesbezüglich dauern an. Beide Personen, eine männliche und eine weibliche Person, sind aufgrund der schweren, bei dem Unfall erlittenen Verletzungen verstorben.
Nachtrag: Der an dem Verkehrsunfall beteiligte PKW wurde von einem 20-jährigen Nordwalder gefahren. Bei der ebenfalls verstorbenen Beifahrerin handelt es sich um ein gleichaltrige Frau aus Nordwalde.