Freitag, 19.04.2019

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
21-jähriger wird am frühen Morgen auf der Kreisstraße 140 von einem PKW erfasst und tödlich verletzt - Fußgänger war mitten auf der Straße unterwegs21-jähriger wird am frühen Morgen auf der Kreisstraße 140 von einem PKW erfasst und tödlich verletzt - Fußgänger war mitten auf der Straße unterwegs21-jähriger wird am frühen Morgen auf der Kreisstraße 140 von einem PKW erfasst und tödlich verletzt - Fußgänger war mitten auf der Straße unterwegs21-jähriger wird am frühen Morgen auf der Kreisstraße 140 von einem PKW erfasst und tödlich verletzt - Fußgänger war mitten auf der Straße unterwegs21-jähriger wird am frühen Morgen auf der Kreisstraße 140 von einem PKW erfasst und tödlich verletzt - Fußgänger war mitten auf der Straße unterwegs21-jähriger wird am frühen Morgen auf der Kreisstraße 140 von einem PKW erfasst und tödlich verletzt - Fußgänger war mitten auf der Straße unterwegs

03.11.2013 | 06:00 Uhr | ID: 5004

Ort: NDS / K140 bei Fresenburg / LK Emsland

Nach Discobesuch:

21-jähriger wird am frühen Morgen auf der Kreisstraße 140 von einem PKW erfasst und tödlich verletzt - Fußgänger war mitten auf der Straße unterwegs

Mitteilung der Polizei: POL-EL: Fußgänger von Auto erfasst und getötet
Fresenburg - Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmorgen auf der Kreisstraße 140 wurde ein 21-jähriger Fußgänger getötet. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war der Mann gegen 06.30 Uhr nach einem Gaststättenbesuch zu Fuß auf der Fahrbahn der Kreisstraße unterwegs. In einer langgezogenen Kurve wurde er von einem Auto erfasst, dessen 21-jähriger Fahrer noch versucht hatte, dem Fußgänger auszuweichen. Der Fußgänger wurde von der rechten Fahrzeugfront erfasst und zu Boden geschleudert. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Der Autofahrer und dessen Beifahrer blieben unverletzt.