Montag, 23.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


LKW fährt vor einer Ampel auf weiteren LKW auf - hoher Sachschaden, niemand verletzt LKW fährt vor einer Ampel auf weiteren LKW auf - hoher Sachschaden, niemand verletzt LKW fährt vor einer Ampel auf weiteren LKW auf - hoher Sachschaden, niemand verletzt LKW fährt vor einer Ampel auf weiteren LKW auf - hoher Sachschaden, niemand verletzt LKW fährt vor einer Ampel auf weiteren LKW auf - hoher Sachschaden, niemand verletzt LKW fährt vor einer Ampel auf weiteren LKW auf - hoher Sachschaden, niemand verletzt LKW fährt vor einer Ampel auf weiteren LKW auf - hoher Sachschaden, niemand verletzt LKW fährt vor einer Ampel auf weiteren LKW auf - hoher Sachschaden, niemand verletzt LKW fährt vor einer Ampel auf weiteren LKW auf - hoher Sachschaden, niemand verletzt

11.11.2013 | 16:00 Uhr | ID: 5027

Ort: NDS / B213 bei Löningen / LK Cloppenburg

LKW fährt vor einer Ampel auf weiteren LKW auf - hoher Sachschaden, niemand verletzt

Mitteilung der Polizei: Löningen - Verkehrsunfall
Bei einem Verkehrsunfall am Montag in Löningen, Ortsteil Borkhorn, entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 120.000 Euro. Gegen 15.20 Uhr befuhr ein 60-Jähriger aus Delmenhorst mit seinem Lkw die B 213 in Richtung Haselünne. An der Kreuzung B 213/Alte Dorfstraße erkannte er zu spät, dass vor ihm ein 43-jähriger Litauer mit seinem Sattelzug verkehrsbedingt angehalten war. Er fuhr auf den Sattelzug auf. Beide Fahrer blieben unverletzt. Die B 213 musste zeitweise gesperrt werden.