Donnerstag, 21.06.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideo
Ein mächtiger Krach erschüttert den Verbrauchermarkt - dann steckte ein PKW bis zur Hälfte in der Schaufensterscheibe - Fahrerin geschockt, Kunden und Mitarbeiter unverletztEin mächtiger Krach erschüttert den Verbrauchermarkt - dann steckte ein PKW bis zur Hälfte in der Schaufensterscheibe - Fahrerin geschockt, Kunden und Mitarbeiter unverletztEin mächtiger Krach erschüttert den Verbrauchermarkt - dann steckte ein PKW bis zur Hälfte in der Schaufensterscheibe - Fahrerin geschockt, Kunden und Mitarbeiter unverletztEin mächtiger Krach erschüttert den Verbrauchermarkt - dann steckte ein PKW bis zur Hälfte in der Schaufensterscheibe - Fahrerin geschockt, Kunden und Mitarbeiter unverletztEin mächtiger Krach erschüttert den Verbrauchermarkt - dann steckte ein PKW bis zur Hälfte in der Schaufensterscheibe - Fahrerin geschockt, Kunden und Mitarbeiter unverletztEin mächtiger Krach erschüttert den Verbrauchermarkt - dann steckte ein PKW bis zur Hälfte in der Schaufensterscheibe - Fahrerin geschockt, Kunden und Mitarbeiter unverletztEin mächtiger Krach erschüttert den Verbrauchermarkt - dann steckte ein PKW bis zur Hälfte in der Schaufensterscheibe - Fahrerin geschockt, Kunden und Mitarbeiter unverletztEin mächtiger Krach erschüttert den Verbrauchermarkt - dann steckte ein PKW bis zur Hälfte in der Schaufensterscheibe - Fahrerin geschockt, Kunden und Mitarbeiter unverletztEin mächtiger Krach erschüttert den Verbrauchermarkt - dann steckte ein PKW bis zur Hälfte in der Schaufensterscheibe - Fahrerin geschockt, Kunden und Mitarbeiter unverletztEin mächtiger Krach erschüttert den Verbrauchermarkt - dann steckte ein PKW bis zur Hälfte in der Schaufensterscheibe - Fahrerin geschockt, Kunden und Mitarbeiter unverletzt

12.11.2013 | 11:50 Uhr | ID: 5030

Ort: NRW / Rheine / Kreis Steinfurt

Scherben brachten Glück im Unglück

Ein mächtiger Krach erschüttert den Verbrauchermarkt - dann steckte ein PKW bis zur Hälfte in der Schaufensterscheibe - Fahrerin geschockt, Kunden und Mitarbeiter unverletzt