Sonntag, 19.08.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideo
BMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletztBMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletzt

18.12.2013 | 21:00 Uhr | ID: 5136

Ort: NDS / B51 bei Georgsmarienhütte / LK Osnabrück

Betrunken, keinen Führerschein und zuvor Tankbetrug begangen

BMW-Fahrer kracht mehrfach in die Leitplanken und hinterlässt ein Trümmerfeld auf etwa 100 Meter - Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn durch Trümmerteile beschädigt - BMW-Fahrer verletzt

Tankbetrug in Glandorf / Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person
Am 18.12.2013 gegen 19.55 Uhr betankte ein 21 jähriger polnischer Staatsbürger seinen Pkw BMW 3 er in schwarz mit polnischer Zulassung an einer Tankstelle im Ortskern von Glandorf. Unmittelbar nach Betankung entfernte sich der Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug, ohne die Rechnung zu begleichen. Gegen 20.45 Uhr ereignete sich auf der Bundesstr. 51 in Georgsmarienhütte im Ortsteil Harderberg auf der Richtungsfahrbahn Osnabrück ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Der Pkw Fahrer des schwarzen BMW prallte offensichtlich infolge überhöhter Geschwindigkeit gegen die Mittelleitplanken. Der Fahrer hinterließ ein Trümmerfeld auf einer Länge von ca. 100 m. Durch herumfliegende Trümmerteile wurde dabei mindestens ein Fahrzeug im Gegenverkehr beschädigt. Der Fahrer wurde beim Aufprall schwer verletzt und einem Krankenhaus zugeführt. Er stand unter Alkoholeinwirkung. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Er war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Die Richtungsfahrbahn Osnabrück musste aufgrund der Aufräumarbeiten sowie Bergung des völlig demolierten BMW für die Dauer von ca. 1,5 Stunden voll gesperrt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Oesede war ebenfalls vor Ort. Wegen auslaufendem Kraftstoff wurde eine Spezialfirma für die Reinigung der Fahrbahn beauftragt.