Dienstag, 19.06.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Es kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im EinsatzEs kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im EinsatzEs kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im EinsatzEs kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im EinsatzEs kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im EinsatzEs kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im EinsatzEs kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im EinsatzEs kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im EinsatzEs kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im EinsatzEs kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im EinsatzEs kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im EinsatzEs kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im EinsatzEs kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im EinsatzEs kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im EinsatzEs kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im EinsatzEs kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im EinsatzEs kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im EinsatzEs kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im EinsatzEs kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im EinsatzEs kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im EinsatzEs kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im EinsatzEs kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im EinsatzEs kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im Einsatz

08.12.2014 | 08:00 Uhr | ID: 6136

Ort: NDS / Landkreis Emsland und Grafschaft Bentheim

Extreme Glätte im Emsland

Es kracht an allen Ecken und Enden - zahlreiche Unfälle auch mit Schwerverletzten am Morgen - Rettungskräfte und Feuerwehren im Einsatz

POL-EL: Autofahrerin schwer verletzt
Dalum - (ots) - Bei einem Unfall am Montagmorgen auf der Lingener Straße wurde gegen 08.50 Uhr eine 20-jährige Autofahrerin aus Groß Hesepe schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr die Frau mit einem 3er BMW die Straße in Richtung Lingen. In Höhe der Emsstraße kam das Fahrzeug in einer Linkskurve auf der winterglatten Fahrbahn ins Schleudern und prallte im rechten Seitenraum mit dem Heck gegen einen Baum. Die Autofahrerin wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Groß Hesepe aus dem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Meppen gebracht. An dem Auto entstand Totalschaden.
----
POL-EL: Unfall auf Emsbrücke
Lingen - (ots) - Bei einem Unfall auf der Emsbrücke in Wachendorf wurde am Montagmorgen ein 20-jähriger Autofahrer aus Wietmarschen leicht verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr der Mann gegen 07.50 Uhr mit einem VW Polo die Landesstraße 48 in Richtung Lingen. Auf der Emsbrücke kam der Wagen auf der eisglatten Fahrbahn ins Schleudern und prallte links gegen die Leitplanke. Das Fahrzeug fing im Motorraum Feuer. Das Feuer konnte von der Freiwilligen Feuerwehr Lingen gelöscht werden. Der 20-jährige Autofahrer zog sich leichtere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in das Lingener Krankenhaus gebracht. An dem Auto entstand Totalschaden.
-------
POL-EL: Autofahrer schwer verletzt
Nordhorn - (ots) - Bei einem Unfall am Montagmorgen auf der Landesstraße 67 zwischen Nordhorn und Wietmarschen wurde ein 25-jähriger Autofahrer aus Nordhorn schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr der Mann gegen 08.00 Uhr mit einem VW Golf die Landesstraße in Richtung Wietmarschen. In Höhe einer Kurve kam der Wagen vermutlich auf der winterglatten Fahrbahn ins Schleudern. Der Wagen kam nach rechts von der Straße ab und überschlug sich und blieb auf dem Dach auf einem Acker liegen. Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Auto entstand Totalschaden.