Freitag, 20.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Groß angelegte Kontrollaktion der Polizei im Kampf gegen EinbrecherGroß angelegte Kontrollaktion der Polizei im Kampf gegen EinbrecherGroß angelegte Kontrollaktion der Polizei im Kampf gegen EinbrecherGroß angelegte Kontrollaktion der Polizei im Kampf gegen EinbrecherGroß angelegte Kontrollaktion der Polizei im Kampf gegen EinbrecherGroß angelegte Kontrollaktion der Polizei im Kampf gegen EinbrecherGroß angelegte Kontrollaktion der Polizei im Kampf gegen EinbrecherGroß angelegte Kontrollaktion der Polizei im Kampf gegen EinbrecherGroß angelegte Kontrollaktion der Polizei im Kampf gegen EinbrecherGroß angelegte Kontrollaktion der Polizei im Kampf gegen EinbrecherGroß angelegte Kontrollaktion der Polizei im Kampf gegen Einbrecher

12.03.2015 | 21:00 Uhr | ID: 6457

Ort: NDS / Osnabrück

Groß angelegte Kontrollaktion der Polizei im Kampf gegen Einbrecher

Groß angelegte Kontrollaktion der Polizei im Kampf gegen Einbrecher 
Einsatzbeamte der Polizeidirektion Osnabrück kontrollierten vom Donnerstag bis zum Freitagmorgen zeitgleich an über 20 Kontrollstellen im ganzen Nordwesten - von den ostfriesischen Inseln bis zum Teutoburger Wald - zahlreiche Fahrzeuge und Personen. Schwerpunkt dieser groß angelegten Aktion war die Bekämpfung der Wohnungseinbruchskriminalität. Die Polizei verspricht sich durch die Kontrollaktion insbesondere Erkenntnisse und Strukturen überörtlich agierender Täter zu erlangen sowie relevante Personen oder Diebesgut festzustellen. Nähere Einzelheiten wird die Polizeidirektion am kommenden Samstag bekanntgeben. Das Thema Wohnungseinbrüche ist bei der Polizei ein Schwerpunktthema der polizeilichen Arbeit. In 2013 registrierte die Polizeidirektion 2.151 Einbrüche.