Donnerstag, 16.08.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Brennendes Stroh im Dachboden eines Bullenstalls wird von Feuerwehr schnell abgelöscht - Stall und Tiere gerettet - Hofbesitzer atmet Rauchgase ein und wird verletztBrennendes Stroh im Dachboden eines Bullenstalls wird von Feuerwehr schnell abgelöscht - Stall und Tiere gerettet - Hofbesitzer atmet Rauchgase ein und wird verletztBrennendes Stroh im Dachboden eines Bullenstalls wird von Feuerwehr schnell abgelöscht - Stall und Tiere gerettet - Hofbesitzer atmet Rauchgase ein und wird verletztBrennendes Stroh im Dachboden eines Bullenstalls wird von Feuerwehr schnell abgelöscht - Stall und Tiere gerettet - Hofbesitzer atmet Rauchgase ein und wird verletztBrennendes Stroh im Dachboden eines Bullenstalls wird von Feuerwehr schnell abgelöscht - Stall und Tiere gerettet - Hofbesitzer atmet Rauchgase ein und wird verletztBrennendes Stroh im Dachboden eines Bullenstalls wird von Feuerwehr schnell abgelöscht - Stall und Tiere gerettet - Hofbesitzer atmet Rauchgase ein und wird verletztBrennendes Stroh im Dachboden eines Bullenstalls wird von Feuerwehr schnell abgelöscht - Stall und Tiere gerettet - Hofbesitzer atmet Rauchgase ein und wird verletztBrennendes Stroh im Dachboden eines Bullenstalls wird von Feuerwehr schnell abgelöscht - Stall und Tiere gerettet - Hofbesitzer atmet Rauchgase ein und wird verletztBrennendes Stroh im Dachboden eines Bullenstalls wird von Feuerwehr schnell abgelöscht - Stall und Tiere gerettet - Hofbesitzer atmet Rauchgase ein und wird verletztBrennendes Stroh im Dachboden eines Bullenstalls wird von Feuerwehr schnell abgelöscht - Stall und Tiere gerettet - Hofbesitzer atmet Rauchgase ein und wird verletzt

19.05.2015 | 20:45 Uhr | ID: 6713

Ort: NDS / Bramsche / LK Osnabrück

Brennendes Stroh im Dachboden eines Bullenstalls wird von Feuerwehr schnell abgelöscht - Stall und Tiere gerettet - Hofbesitzer atmet Rauchgase ein und wird verletzt

POL-OS: Bramsche - Dachstuhlbrand in Engter - Eigentümer verletzt
Bramsche (ots) - Am Dienstagabend, gegen 20.20 Uhr, geriet aus noch ungeklärter Ursache der Dachstuhl eines Stallgebäudes (Heuboden) in Engter, In der Masch, in Brand. Der 57-jährige Hofbesitzer versuchte zunächst mit eigenen Mitteln das Feuer zu löschen, erlitt dann aber eine Rauchgasvergiftung und mußte in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehren aus Bramsche und Engter konnten ein Übergreifen auf das Wohnhaus und den unteren Stallbereich verhindern. Der Sachschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt. Die Polizei beschlagnahmte den Brandort und nahm die Ermittlungen auf.